Neuen Kommentar schreiben

Diese Bibelwort hatte ich auch schon öfter gehört, aber erst vor 2 Jahren bekam es für mich eine sehr persönliche und reale Bedeutung. Wir hatten im Zusammenhang mit der Hilfe für syrische Flüchtlinge eine Situation, in der sich die Menschen in unserem Ort z. T. zerstritten hatten und die Flüchtlingshelfer bedroht wurden. Es stand auf der Kippe, ob aus verbalen Drohungen und Ankündigungen im Internet reale Gewalt wird. Es gab dann eine Versammlung, zu der trotz der beängstigenden Situation mehr Menschen als erwartet kamen. Dabei wurde vorher gemeinsam gesungen (von den Kirchenmitgliedern, die die Lieder kannten). Ich bin ein eher nüchterner Mensch und glaube nicht an Erweckungserlebnisse o.ä., zudem hatte ich zu diesem Zeitpunkt ein distanziertes Verhältnis zur Kirche. Aber ich kann nur sagen, wie ich es in diesem Moment empfunden habe: es war zu spüren, dass wir dort nicht alleine standen. Bei mir machte sich das über eine innere Kraft und gleichzeitig Ruhe bemerkbar, Angst und eigene negative Gefühle waren weg. Es war fast körperlich zu greifen. Die äußere Situation war unverändert, deshalb bin ich der Meinung, dass die Veränderung nicht aus unserer Kraft heraus entstanden ist. Das klingt wahrscheinlich ziemlich verrückt, aber besser kann ich es nicht beschreiben. Ich würde es selbst nicht glauben, wenn ich es nicht erlebt hätte. Seitdem verstehe ich dieses Bibelwort ganz anders, und Jesus ist also offensichtlich nicht nur unter Christen und nach einem Votum unter uns, sondern wenn wir seine Gegenwart benötigen. MfG

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.