Neuen Kommentar schreiben

Danke, danke, dass Sie mir das letzte Wort überlassen!
Ich versuchs mal anders zu erklären:
Die gesamte Christenheit wird als Ekklesia angesehen, als Leib Christi mit Christus als Haupt.
Wenn ich mit Jesus zusammen bin, quasi in einem 4-Augen-Gespräch, dann bin ich zwangsläufig mit der weltweiten Christenheit versammelt und verbunden, ob mir das nun passt oder nicht!
Genau genommen, bin ich ein einzelnes Glied vom Leib Christi.
Wozu soll es notwendig sein, dass ich mich im Namen Jesu mit 2 oder 3 Leuten versammle, oder mit einem kleinen Dorf, wenn ich doch mit Jesus allein eine allumfassende, weltumspannende, interglobale Versammlung aktivieren kann,.mit Christus als Haupt.
Die Taufe vereint uns, und macht uns zu einer großen Gruppe, selbst wenn der gesamte Leib Christi aus lauter Einsiedlern bestehen würde.

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.