Die sogenannte Siegesfahne

gestellt von Gast am 24. August 2011

Ist die "Siegesfahne" (Rotes Kreuz auf weißem Grund) ein Symbol für die Auferstehung Christi?
 

Lieber Gast,

ja, die sogenannte Siegesfahne kommt in der Darstellung des „Lamm Gottes“ vor – also der Darstellung Christi als Gottes Lamm. Während das Lamm selbst den Opfertod Jesu Christi symbolisiert, trägt das Lamm häufig in den Darstellungen eine weiße Fahne mit rotem Kreuz. Damit wird der Sieg über den Tod symbolisiert.
Darstellungen und weitere Informationen finden Sie im Artikel „Agnus Dei“ bei Wikipedia.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
14.03.2016 - 18:03
Evgl. Diakon mit Sakramentsverwaltung Lieber Herr Kesselschläger, in der EKHN heißen sie dann "Pfarrdiakon_in" - meinen Sie…
22.09.2015 - 15:34
Was sind Landeskirchen? 20 Landeskirchen, zusammengeschlossen in der EKD, bilden heute die institutionalisierte…
02.10.2011 - 10:15
Kruzifix ohne Kreuz Lieber Gast, was die Darstellung des Gekreuzigten angeht, gibt es weder Gesetze noch…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.