Lydia von Philippi

gestellt von WerewolfTamer am 23. August 2011

Guten Morgen.
Ich wurde heute gefragt, was es mit Lydia von Philippi auf sich hat, und warum/ob sie auch in der evangelischen Kirche als "Heilige veehrt" wird. Gerade weil wir evangelischen ja eigentlich keine Heiligen haben.
Johannes
 

Lieber Tamer,

Lydia von Philippi ist eine Gestalt aus dem Neuen Testament. Ihre (kleine Geschichte steht in der Apostelgeschichte Apg 16,14-15. Sie war dieser Geschichte nach Purpurhändlerin und wurde von Paulus auf einer dessen Reisen getauft. Mehr Informationen zum Beispiel im Heiligenlexikon:

Die evangelischen Kirchen verehren sie vielleicht deswegen, weil sie (laut Apostelgeschichte) als die erste in Europa war. Als Heilige wird sie aber evangelischerseits nicht verehrt.

Herzliche Grüße
Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
10.12.2012 - 09:03
Wie kann man im Leid an Gott festhalten? Liebe „Anonym“,   meine Antwort ist – das will ich gleich sagen – keine, von der ich…
20.07.2017 - 16:43
Revision der Lutherbibel 1984/2017 Liebe Susanne, gut, dass Sie nachfragen und so genau hinsehen! Vor allem, wenn bei der…
17.12.2016 - 15:58
Wird Judas vergeben? Lieber René,   Gottes Liebe ist unendlich viel größer als alles, wozu wir Menschen fähig…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.