Trauzeugen

gestellt von Andrea Köllner am 14. April 2014

Hallo,

mein Lebensgefährte und ich haben uns nach 12,5 turbulenten Jahren des unehelichen Zusammenlebens, entschlossen endlich zu heiraten.
Nun stellt sich die Frage der Trauzeugen. Mir fällt die Entscheidung zwischen meinen beiden besten Freundinnen sehr schwer. Ist es möglich mehr als 2 Trauzeugen zu haben?
Mit freundlichem Gruß
A. Köllner

Liebe Frau Köllner,

 

Trauzeugen sind für eine evangelische Trauung nicht vorgesehen. Sie können allerdings beim Traugespräch mit Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer vor Ort gern erzählen, dass Sie gern ein paar von Ihren Freundinnen und Freunden im Gottesdienst vorkommen lassen möchten. Gemeinsam finden Sie sicherlich einen Weg, auf dem Sie allen gerecht werden können.

 

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.