Darf man fragen "Was würde Jesus tun"?

gestellt von Maik Reißmann am 24. März 2015

Guten Tag Herr Muchlinsky, ich möchte gerne wissen ob die, an sich selbst gestellte Frage (in bestimmten Situationen), "Was würde Jesus tun", gegen das 2.Gebot verstößt.

Lieber Herr Reißmann,

erst einmal kann ich Ihnen sagen: Sie sind nicht alleine, wenn Sie sich die Frage stellen: "Was würde Jesus tun?"

Zu den zehn Geboten: Die Zählung ist in den christlichen Kirchen unterschiedlich. Eine Übersicht findet sich hier.

Das von Ihnen genannte zweite Gebot kann das Verbot des Missbrauchs des Gottesnahmens, oder das Fremdgötter-Gebot sein.

In beiden Fällen gilt: Als Christen glauben wir an einen trinitarischen Gott, das bedeutet, dass sowohl Vater, Sohn und Heiliger Geist "Gott" sind. "Jesus" kann man demnach meiner Meinung nach als Teil des Gottesnahmens verstehen. Genauso kann man ihn als Teil Gottes verstehen. In beiden Fällen würde man also nicht gegen die zehn Gebote verstoßen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Irmela Büttner

Kommentare

Wie verhält es sich bei Christen, die zwar an Gott Vater, Sohn und Heiligen Geist glauben, aber nicht daran glauben, dass Jesus der Sohn Gottes ist? Ich meine, es gibt mehrere Gemeinschaften, Brüder Gemeinschaften, die ganz und gar nicht an die Trinität Gottes glauben. Sind diese Christen dann in Wahrheit, gar keine Christen?

Freie Werke und freie Verbände sind rechtlich und organisatorisch selbstständig, jedoch mit einer Fülle von Angeboten innerhalb der Landeskirche tätig. Passt dieser Widerspruch
(inclusive der Antithese) zusammen?

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.