Dokumente für Wiedereintritt in die Kirche

gestellt von dirk spieß am 15. November 2015

hallo...es geht um wiedereintritt in die kirche... wie komme ich denn an die entsprechenden dokumente...wie z.b. taufzeugnis oder austrittsbescheinigung...wenn man diese dokumente nicht mehr hat ???? im voraus danke dirk spieß

Lieber Herr Spieß, das ist schön und freut uns, dass sie wieder in die Kirche eintreten wollen.

Das Taufdatum finden Sie im Stammbuch Ihrer Eltern - oder in einem Fotoalbum wurde es vielleicht notiert. Ganz sicher können Sie es bei der Kirchengemeinde erfragen, bei der sie damals getauft wurden. Das Datum reicht, sie brauchen nicht unbedingt ein Dokument vorzulegen.

Ihr Austrittsdatum wird bis zu 15 Jahren von den Standesämtern aufbewahrt und kann da erfragt werden.

Sollten allerdings Daten nicht mehr auffindbar sein - wenn die Taufe in einem anderen Land war, ist es oft auch nicht so einfach - dann ist dies aber kein Beinbruch. Da können Sie trotzdem wieder in die Kirche aufgenommen werden.

Mit herzlichen Grüßen von Eintrittstelefon,  - 0800 813 813 8  -

Ihre Sabine Löw

Kommentare

Vielleicht besitzen Sie auch ein Dokument Ihrer Konfirmation, lieber Herr Spieß, in der Ihr Taufdatum vermerkt ist. Mein Taufdatum steht, zusammen mit dem Datum der Konfirmation in meiner Konfirmations-Urkunde drin.

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.