Dürfen Großeltern Paten werden?

gestellt von Huth Ingo am 6. Februar 2017

Können auch die zukünftigen Großeltern Paten bei dem eigenen Enkelkind werden? Beide sind getauft und in der ev. Kirche Gemeindeglieder.

Lieber Herr Huth,

der Verwandtschaftsgrad spielt beim Patenamt keine Rolle. Es entscheidet allein die Kirchenmitgliedschaft. Darum: Ja, die Großeltern dürfen Paten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.