Bleiben die Taufpaten nach Konfessionswechsel gleich?

gestellt von Rebecca Weber am 4. April 2017

Lieber Herr Muchlinsky,

ich habe kürzlich erfahren, dass meine Schwester und meine Nichte nun evangelisch sind. Meine Nichte ist katholisch getauft worden, damals ist mein Mann als Taufpate ausgesucht worden. Ist er denn nun immer noch der Taufpate, oder müsste es dafür eine neue, evangelische Taufe geben?

Liebe Frau Weber,

Ihr Mann bleibt Pate Ihrer Nichte. Sollte er selbst das nicht mehr wollen, könnte er sich an die Gemeinde wenden, in der Ihre Schwester und Ihre Nichte jetzt Mitglied sind.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.