Patenschaft als Katolik

gestellt von Christoph Verbeet am 26. Juni 2017

Sehr geehrter Herr Muchlinsky,
am kommenden Sonntag darf ich Taufpate des Kindes meines ehemaligen Auszubildenden sein. Das erfüllt mich mit großer Dankbarkeit und Stolz.
Ich bin Mitglied der katholischen Kirche. Muss ich irgendwelche Formalitäten im Vorfeld beachten?

Lieber Herr Verbeet,

wenn die Gemeinde, in der Ihr zukünftiges Patenkind getauft wird, einverstanden ist, dass Sie als Katholik Pate sein dürfen, müssen sich in Ihrer eigenen Kirchengemeinde einen Patenschein abholen. Hoffentlich reicht die Zeit noch aus. Fragen Sie zunächst bei Ihrem ehemaligen Auszubildenden nach, ob er weiß, was seine Kirchengemeinde hier für konkrete regeln hat.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
20.09.2016 - 09:20
Kirchliche Trauung mit oder ohne Gemeinde? Liebe Frau Chrese, Sie haben völlig Recht: Eine Trauung ist ein Gottesdienst, und darum…
15.08.2013 - 10:27
Trauung mit einem Baptisten Liebe Frau Wenzel, aus Sicht der evangelischen Landeskirchen, so wie Sie offensichtlich…
03.07.2012 - 23:30
Heirat auch kirchlich? Liebe Nubsi, ja, Sie können in sich einer evangelischen Kirche trauen lassen, wenn Ihr…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.