Welche Dokumente für eine evangelische Trauung mit katholischem Partner?

gestellt von Simone Schinkel am 16. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Muchlinsky,

wir möchten uns gerne evangelisch trauen lassen, mein Mann ist katholisch, ich evangelisch. Welche Unterlagen werden dafür benötigt (Taufurkunde o.ä)? Dazu habe ich leider keine Angaben auf der Seite finden können. Wo kann ich das finden?

Vielen Dank und freundliche Grüße

Simone Schinkel

Liebe Frau Schinkel,

herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Entschluss sich trauen zu lassen!

Sie benötigen von Ihrer Seite aus:

Personalausweis

Taufbescheinigung

Konfirmationsbescheinigung

Ihr Mann muss eine "Dimissiorale", eine schriftliche Erlaubnis seiner eigenen Kirchengemeinde besorgen.

Außerdem brauche Sie natürlich spätestens am Tag der Trauung Ihre gemeinsame Heiratsurkunde.

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Pfarramt in Verbindung und fragen Sie, was Sie eventuell noch benötigen.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

P.S. Hatten Sie diese Seite hier schon gefunden? Die hilft ganz gut weiter.

Kommentare

Lieber Frank Muchlinsky,
das (!) Dimissoriale ist eine rein inner-evangelische Angelegenheit. Wenn ein ev-kath. Brautpaar evangelisch heiraten möchte, machen wir das doch nicht von der Erlaubnis des katholischen Pfarrers des Partners abhängig, oder? ;-)

Liebe Frau Schinkel,
trotz des oben Gesagten empfehle ich Rücksprache mit dem Pfarrer Ihres Mannes. Denn wer sich als Katholik im Frieden mit seiner Kirche evangelisch trauen lassen will, benötigt einen sog. "Dispens von der Formpflicht", d. h. eine Ausnahmegenehmigung von der Regel, dass ein Katholik nach katholischem Ritus getraut wird. Der zuständige katholische Pfarrer hilft, den Antrag beim zuständigen bischöflichen Ordinariat zu stellen.

Die evangelische Kirche traut Sie beide natürlich auch ohne Dispens, aber dann hängt zwischen Ihrem Mann und seiner Kirche "der Haussegen schief". Das möchten Sie vielleicht nicht. Wenn die Trauung nicht schon in vier Wochen ist, lohnt sich der kleine bürokratische Aufwand dann schon.

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.