Feiern

Taufspruch für Joseph Hallo Herr Pastor Muchlinsky, gerne hätte ich als Taufspruch für unseren Joseph, etwas aus Genesis 37;39-47. Etwas worin klar wird, das Gott Joseph nie verlassen hat und sein ganzes Leben begleitet… Liebe Frau Knorsch   Das ist ja wirklich kniffelig! Die Josephsgeschichte ist ja lang, aber gerade in der Passage, in der sich alles auflöst, weil Joseph sich seinen Brüdern zu erkennen gibt, taugen die Verse wenig als Taufsprüche: "Und er sprach:…
Tu den Mund auf für die Stummen Mein Enkelkind soll demnächst getauft werden. Meine Schwiegertochter bat mich, den Taufspruch auszusuchen. Ich habe Sprüche 31,8 gewählt: "Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller,… Liebe Frau Deppermann,   einen schönen Vers haben Sie da für Ihr Enkelkind ausgesucht! Das ist auf jeden Fall ein passender Taufspruch. Im Buch der Sprüche, aus denen der Vers ist, heißt es, dieser Satz sei dem König Lemuel von seiner Mutter gesagt…
Kann man Taufsprüche kürzen? Lieber Herr Muchlinsky, für unsere Tochter überlegen wir den Taufspruch "Er hat uns gemacht. Und nicht wir uns selbst." (Psalm 100,3). Wäre das ein möglicher Taufspruch? Insbesondere auch in dieser… Liebe S.,   in der Regel ist nichts dagegen einzuwenden, nicht ganze Bibelverse, sondern lediglich einen Ausschnitt als Taufspruch zu wählen. In diesem Fall allerdings habe ich (ganz leichte!) Bedenken. Der Ausschnitt, den Sie gewählt haben (Er hat…
"Einzigartige Wedding Photos" Lieber Herr Pastor Muchlinsky,   meine Tochter hat geheiratet. Hier ein Blitzlichtmoment von der kirchlichen Trauung:   Pfarrer: Liebes “Klick!”-”Klickklick”-zeitspaar. Wir haben “… Liebe Brautmutter,   zunächst einmal: Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit Ihrer Tochter! Tja, was soll ich sagen? Vielleicht erst einmal: Danke für die wirklich amüsante Beschreibung dieser (nicht so amüsanten) Begebenheit! Ich hab solche…
Gottesdienst zu Silvester für Silvester I? Am 31. Dezember wird in unserem Stadtteil ein evangelischer Silvestergottesdienst gefeiert. Richtet sich die evangelische Kirche nun nach dem Heiligenkalender? Denn beim Silvestergottesdienst findet… Liebe GAST, Silvester ist einer der wenigen Tage in unserem „weltlichen“ Kalender, die noch den Namen eines Heiligen tragen. Nikolaustag fällt mir noch ein und Sankt Martin. Johannistag im Juni kennen auch noch einige Menschen, wenige wissen noch…
Eucharistie bei der Trauung Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist es, wenn ich katholisch und die Frendin evangelisch sind. Wir uns trauen lassen wollen. Es hieß, dass die Braut als evangelische nicht an dem Abendmahl… Lieber Herr Bachmeier,   in der Tat ist es so, dass die katholische Kirche niemanden anders als katholische Kirchenmitglieder zum Abendmahl (oder Eucharistie) zulässt. Ihre Braut wird also nicht teilnehmen können und entsprechend weder Hostie noch…
Trauspruch: Ertragt einander in Liebe (Eph 4) Guten Abend, auf der Suche nach einem Trauspruch sind wir auf "Ertragt einander in Liebe.." aus Eph 4,2 gestoßen. Für uns passt der Spruch schon irgendwie ganz gut, denn unser gemeinsamer Weg war… Liebe AK, einander zu „ertragen“ klingt natürlich in der Tat recht negativ – so, als ob man einander nur noch mühsam aushalten könnte. Und das ist für eine Ehe freilich keine Wunschvorstellung. Ich weiß auch nicht, was Ihre Mutter dazu sagen wird,…
Trauung nach 18 Jahren Ehe Wir sind schon 18 Jahren standesamtlich verheiratet. Nun haben wir uns entschieden, auch kirchlich zu heiraten. Aber wir möchten das alles ohne große Feier nur mit Trauzeugen veranstalten. Ob das… Liebe Herr und Frau K., was für eine schöne Idee Sie da haben! Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass eine kirchliche Trauung immer im Rahmen eines öffentlichen Gottesdienstes stattfindet. Es ist ein sehr wichtiges Element gerade der evangelischen…
Subscribe to Feiern