Neuen Kommentar schreiben

Hallo Herr Buchhoz. Sie fragen nach Beispielen wo Glaube ein Menschenleben gerettet hat. Ich kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung sprechen - ja! Mein Leben ist gerettet. Und ich kenne auch in meinem Bekanntenkreis Menschen deren Lebenswandel durch den Glauben sehr positiv war, vom Kriminellen zu jemanden der sich für Süchtige einsetzt z.B. Auch hält mich die christliche Forderung nach Liebe selbst für den Feind immer wieder zurück zu radikal auf das aktuelle Weltgeschehen zu reagieren. Das ist ein Unterschied zu früher als der Glaube nicht so stark in meinem Leben war. Pure Religiosität ohne echten Glauben finde ich nicht so sinnvoll - für mich sind das zwei verschiedene Dinge. Doch Leben retten kann es schon. Und ich denke mein Beispiel wiederholt sich jeden Tag und hat sich so millionenfach ereignet. Doch in den Medien wird keiner was davon mitbekommen. Darum denken vielleicht viele Menschen Religionen führen nur zu Kriegen.