Neuen Kommentar schreiben

Sehr geehrter Herr Muchlinsky

Da hebe ich Ihnen ja wohl die Bestätigung Ihrer Theorie geliefert. Und Sie können dabei glücklich sein. Ich denke allerdings, dass das ein Irrtum ist. Wenn wir alles weichspülen kann da nie etwas Vernünftiges bei herauskommen. Wenn wir Fehler und Irrtümer nicht erkennen und benennen, dann landen wir in einer Sackgasse.
Ich will einmal Ihren Gedanken weiter denken. Jeder sucht sich aus Bibel und Koran das raus, was Ihm passt, und so findet Jeder seine eigne Individuelle Wahrheit. Es gibt dann keine allgemein gültige Wahrheit. Auch der Ausspruch Jesu, das er nur der Weg, die Wahrheit, und das Leben ist, ist nicht für alle Menschen gültig. Wenn dem so ist, frage ich mich, weshalb sich alle Welt über den IS aufregt. Die haben für sich die Wahrheit erkannt dass alle die nicht so wie sie an Allah glauben vernichtet werden müssen. Warum dürfen Sie das denn nicht. Aber so ist das, wenn sich jeder seine Individuelle Wahrheit suchen darf, und es keine Verbindliche Wahrheit gibt.