Neuen Kommentar schreiben

Sehr geehrte, liebe Frau Weiß!
Ich danke Ihnen dafür, dass Sie sich für meine Frage Zeit genommen und beantwortet haben. Erfahrungsdeutung ist vielleicht ein Schlüssel, eine Antwort zu finden. Im diesem Psalm wird nicht gesagt, wie der Beter oder die Beterin erhört worden ist, aber eine Erfahrung muss zugrunde gelegen haben.
Herzlich grüßt Sie mit dem Wunsch einer gesegneten Fastenzeit
Erich Jais