Neuen Kommentar schreiben

Mir lässt die Äußerung von Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, dass es keine christliche Politik gäbe, wohl aber christliche Politiker und dass sie (Annegret Kramp-Karrenbauer) keine christliche Politik mache, keine Ruhe. Ich denke, dass es sehr wohl christliche Politik gibt. Dann nämlich, wenn ein christlicher Politiker Politik im christlichen Sinne macht. Was es nicht gibt, ist ein politisches Christentum. Frau Annegret Kramp-Karrenbauer könnte also, meiner Ansicht nach, als christliche Politikerin auch christliche Politik machen. Warum eigentlich nicht?