Eintritt möglich?

gestellt von Sarah am 8. April 2013

Hallo Herr Muchlinsky und danke für die Möglichkeit, hier eine Frage zu stellen: Mein Freund und ich wollen heiraten, er ist katholisch getauft und konfirmiert (im Ausland) und in Deutschland in einer Freikirche. Wir würden gerne in einer evangelisch-lutherischen Landeskirche heiraten. Kann er jetzt in die evangelische Kirche eintreten?

Liebe Sarah,

 

ja, Ihr Freund kann ohne Schwierigkeiten in die evangelische Kirche eintreten. Es muss einfach in seine Kirchengemeinde gehen, also die, in deren Einzugsbereich er wohnt (Sie gemeinsam wohnen?), und dort wird ihm gesagt, was es alles braucht. Wenn Sie nicht wissen, welche Gemeinde zuständig ist, können Sie das hier herausfinden.

Sie können auch eine Eintrittsstelle anrufen und sich weitere Informationen holen, aber der beste Weg ist der über Ihre Gemeinde. Noch mehr Informationen zum Eintritt in die evangelische Kirche finden Sie hier.

 

Herzlich

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
29.09.2015 - 11:05
Ausbildung zum Diakon Ja, in Bayern ist Rummelsberg die Adresse für die Ausbildung zur Diakonin oder zum Diakon…
03.03.2016 - 21:20
Wiedertaufe Liebe Anne, das sehen Sie ganz genau so, wie es auch unsere Linie als evangelische Kirche…
28.11.2016 - 17:26
Die oder die Kirche? Lieber Herr Kampa, ich freue mich für Sie, dass Sie sich in beiden Kirchen wohl fühlen…

Neuen Kommentar schreiben