Kirchensteuer

gestellt von Fr.E. Sachse am 25. Juli 2016

bin Rentnerin u. möchte gerne wissen wie hoch die Kirchensteuer ist.

Liebe Frau Sachse, 

 

die Kirchensteuer richtet sich nach der Einkommenssteuer. Wenn Sie also über keine weiteren Einnahmen verfügen, die einkommenssteuerpflichtig sind (z.B. Mieteinnahmen oder Zinserträge), dürfte in der Regel keine Kirchensteuer anfallen.

 

Herzliche Grüße

Stefanie Keller

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.