Fragen

Maria und der Logos zu Weihnachten Lieber Herr Muchlinsky, bei der Christmette in diesem Jahr stand die Mutter Maria und der Logos im Mittelpunkt. Werden wir katholisch? Oder philosophisch? Was hat es eigentlich mit dem "Logos" auf… Lieber Gast, dass Maria am Heiligabend im Mittelpunkt steht – ganz abgesehen von der Konfession –, dürfte leicht einleuchten, oder? In der Weihnachtsgeschichte spielt sie eine entscheidende, wenn nicht gar die Hauptrolle. Immerhin bringt sie den…
Jesus Christus - Richter oder Retter? Er richtet die Welt - Er rettet die Welt Jesu Worte: Joh 12,47 Wer meine Worte nur hört und sie nicht befolgt, den richte nicht ich; denn ich bin nicht gekommen, um die Welt zu richten, sondern um… Lieber Gast, die beiden Jesus-Worte aus dem Johannes-Evangelium spiegeln zwei unterschiedliche Vorstellungen wider, wie man sich das Gericht Gottes vorstellen kann. Der Evangelist Johannes hat hier eine sehr eigene Vorstellung (im Vergleich zu den…
Etwas verwirrend: Lutherisch und Uniert Guten Abend, vorweg etwas über mich. Ich bin (und war schon immer) gläubiger Christ und bin, von meiner Mutter (die ebenfalls gläubig ist) christlich erzogen worden. Ich war im Kinderkirchenchor und… Lieber Seeker, ich will gern versuchen, ein wenig Ordnung in die Verwirrung zu bringen. Zur ersten Frage: Wer als Erwachsener in seiner Kirchengemeinde mitarbeiten will, hat eine Menge Möglichkeiten, die sich immer an dem ausrichten, was die…
Ochs und Esel in der Krippe? Bei der Christmette wurde gepredigt, dass beim Lukas Evangelium und auch beim Matthäus Evangelium inhaltlich einiges ausgeschmückt wurde. "Ochs und Esel" sei eine dieser Ausschmückungen. Weiter wurde… Lieber Gast, die Evangelisten selbst haben nichts „ausgeschmückt“. Weder bei Lukas noch bei Matthäus kommen Ochs oder Esel vor. Die beiden haben ihren Weg in das Krippenspiel über den Propheten Jesaja gefunden. Dort heißt es (Jes 1,3) „Ein Ochse…
Trauer zu Weihnachten Ein sehr guter Freund ist vor einiger Zeit plötzlich verstorben, für die Familie und das Umfeld ein großer Schock und Verlust. Gemeinsam waren wir in unserer Kirchengemeinde (KiGo) tätig. Besonders… Lieber Gast, mein herzliches Beileid für Sie und die Hinterbliebenen Ihres Freundes! Ich kann gut verstehen, wenn Sie sagen, dass Sie keinen „üblichen“ Weihnachtsgruß schicken möchten. Andererseits feiern wir ja zu Weihnachten auch und gerade, dass…
Landeskirchliche Architekten Hat eigentlich die ev. Landeskirche von Baden-Württemberg hauseigene, freiberufliche Architekten für die Planung und Durchführung von Kirchenrenovierungen eingesetzt? Oder muss jede Kirchengemeinde… Lieber Gast, nachdem wir geklärt haben, dass es sich um die Württembergische Kirche handelt, konnte ich Folgendes in Erfahrung bringen: Das Baudezernat der Landeskirche hat durchaus „hauseigene“ Architekten, die werden allerdings nur beratend in den…
Wann und wie lange die Geburt Jesu Christi feiern? Hallo Herr Muchlinsky, in den letzten Jahren wurde in unserer Gemeinde am 24. Dez. die Christmette um 22.00 Uhr gefeiert. In diesem Jahr wird der "Gottesdienst zu Heilig Abend" gefeiert. Zur gleichen… Lieber Gast, ja, viele Fragezeichen. Hier ein paar Antworten – schön der Reihe nach: 1. Gottesdienst zum Heiligen Abend und Christmette sind nicht ganz dasselbe aber dennoch ganz nahe Verwandte: Alles hat seine Zeit! Advent ist im Dezember wrote:…
Kein Leben nach dem Tod? Lieber Herr Muchlinsky Mein ist 22 Jahre alt und hat panische Angst, dass Gott nicht existiert und es kein Leben nach den Tod gibt. Er isst und schläft kaum noch und ist auf seiner Arbeitsstelle… Liebe Julia,   es tut mir herzlich leid, dass Ihr Sohn sich so sehr vor dem Tod fürchtet. Die Vorstellung, dass unsere Existenz mit dem Tod vollständig endet, kann in der Tat Angst machen. Umso schöner ist es, dass Sie sich ihm in seiner Sorge…
Pradikanten, Prädikantinnen und Kasualien Sehr geehrter Herr Muchlinsky, in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) gibt es, wie in den anderen Landeskirchen auch, das Amt des Prädikanten. Können Sie mir sagen, welche Befugnisse… Lieber Herr Hoppe, um ganz sicher zu gehen, dass ich Ihnen eine verbindliche Antwort geben kann, habe ich mich mit Herrn Dr. Böhlemann von der EKvW in Verbindung gesetzt. Er ist dort als Dozent für die ehrenamtlichen Prädikantinnen und Prädikanten…
Schuldekanat Meine Frage lautet: Ist der Schuldekan dem Dekan unterstellt oder ist der Dekan dem Schuldekan unterstellt? Oder haben beide Dekane den gleichen Rang? Oder müssen sich die beiden Dekane ihre… Liebe „Gast“, ein Schuldekan oder eine Schuldekanin ist ein Beauftragter der Kirche, der die Lehrkräfte in den Schulen, die Religionsunterricht erteilen, berät und unterstützt. Das geschieht vor allem durch Fortbildungsangebote. Schuldekaninnen oder…
Wohlstandsevangelium Guten Tag! Womit begründen eigentlich Vertreter des Wohlstandsevangeliums dieses? Widerspricht das Wohlstandsevangelium nicht der reformatorischen Lehre? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort! Lieber Gast, von einem Wohlstandsevangelium hatte ich bis dato noch nie gehört. Das ist ja in der Tat eine kuriose Angelegenheit. Bei der Such nach Informationen bin ich auf einen Beitrag hier bei evangelisch.de gestoßen. Kennen Sie den schon? Hier…
KirchenpflegerIn Lieber Herr Muchlinsky, eine Frage: Wer ist eigentlich der Vorgesetzte vom Kirchenpfleger/in? - der Pfarrer/in - der Kirchengemeinderat - oder beide? Oder ist der Kirchenpfleger/in ohne Chef, also… Lieber Gast, hier ein Ausschnitt aus der Kirchengemeindeordnung der Evangelischen Kirche in Württemberg (§ 39 Abs. 2) Quote: Sie oder er (die Kirchenpflegerin/der Kirchenpfleger, Anm. FM) ist dem Kirchengemeinderat unterstellt und an dessen…
Bachelor und Theologie Die Bezeichnung Bachelor leitet sich von dem neulateinischen Wort baccalaureus ab, mit dem im Mittelalter der Inhaber des untersten akademischen Grades bezeichnet wurde. Bislang dachte ich immer,… Lieber Gast, zunächst: Es scheint, als hätten Sie viele Ihrer Informationen zum Thema von Wikipedia. Der Artikel dort ist aber – aus gutem Grund – als überarbeitungsbedürftig gekennzeichnet. Was mit dem Baccalaureat ursprünglich wohl vermacht war,…
Worüber nachdenken am Buß- und Bettag Am gestrigen Buß- und Bettag wurden die Reformeckpunkte in der Pflegeversicherung vorgestellt. Dieses Datum macht Sinn, weil dieser Feiertag zur Einführung der Pflegeversicherung geopfert worden war… Lieber Gast, offensichtlich kommen Ihnen am Buß- und Bettag viele Fragen in den Sinn. Einige von denen kann ich versuchen zu beantworten, andere klingen eher noch wie Ausrufe als wie Fragen (Den Ausruf „Warum kümmert sich niemand um die Seele?“ kann…
Martin Luther und der Reformationstag Am Reformationstag war ich in der "Churchnight" einer Nachbargemeinde. Ein großes Martin Luther Bild wurde an den Kirchturm projeziert. Umso erstaunter war ich dann, dass die Besonderheit dieses… Lieber Gast, Sie stellen drei Fragen zum Reformationstag und zu Martin Luther. Ich habe allerdings den Eindruck, dass diese zum Teil auch nur rhetorische Fragen sind. Erlauben Sie mir daher diese Antworten bzw. Anmerkungen:   1. Was ist die…
Viele verschiedene Kirchen Evangelisch = Protestantisch? Evangelisch - Katholisch; ich glaube, die Unterschiede kriege ich hin. Aber was ist frei-evangelisch, frei christlich, alt-katholisch, griechisch-orthodox... Was gibt es… Lieber Gast, ich weise immer wieder gern auf die Seiten der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) hin. Da bekommen Sie einen guten Überblick über die vielen verschiedenen Kirchen, die es in Deutschland so gibt. Zu jeder Mitgliedskirche…
Abendmahl in Herrnhuter Form Neulich war ich bei einem Gottesdienst. Es wurde das Abendmahl gefeiert, nach Herrnhuter Form. Ich war sehr erstaunt, dass sich in dem Kelch, rote Weintrauben befanden. Deshalb meine Frage: Kann das… Lieber Gast, zunächst einmal: Die sogenannte Herrnhuter Form des Abendmahls hat nichts mit dem Inhalt des Kelches zu tun, sondern damit, wie das Abendmahl ausgeteilt wird. Bei einem Abendmahl nach Herrnhuter Form bleiben die…