Katholisch geschieden, einen evangelischen Mann kirchlich heiraten

Sandra Pf

Guten Tag,
Ich habe 1999 orthodox geheiratet, mich 4 Jahre später wegen Gewalt in der Ehe scheiden lassen.

Kann ich meinen neuen Lebensgefährten jetzt kirchlich heiraten, der evangelisch ist?

Vielen Dank für Ihre Antwort,

Liebe Grüße, Sandra

Liebe Sandra,

vielen Dank für Ihre Frage. Es tut gut zu lesen, dass Sie trotz Ihrer Erfahrungen wieder heiraten möchten. In den orthodoxen Kirchen ist die Ehe ein Sakrament und gilt als unauflöslich. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten die Ehe aufzulösen. Sie schreiben, dass Sie geschieden sind. Damit können Sie wieder heiraten.

Nun möchte Sie evangelisch heiraten. Das ist selbstverständlich möglich. Melden Sie sich dazu bei einer evangelischen Pfarrerin/ einem evangelischen Pfarrer und vereinbaren Sie ein Termin für ein Traugespräch. Ihr Lebenspartner gehört zu einer Kirchengemeinde. Sie können in dieser Kirchengemeinde heiraten. Die dortige Pfarrerperson kann Sie auch trauen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie eine:n evangelische:n Pfarrer:in Ihres Vertrauens ansprechen.

Bleiben Sie behütet und gesegnet.

Es grüßt Sie,

Michaela Jecht

Fragen zum Thema

Hallo Tim, herzlichen Dank für Ihre Frage. Sie haben Recht, mittlerweile ist in vielen…
Lieber Jona, das Wichtigste haben Sie bereits selbst geschrieben: Sie wollen ihre…
Liebe Anita, das ist ja eine ziemlich belastende Situation, die Sie da schildern. Ich…