Patenschaft als Oma?

gestellt von S. Brandt am 16. September 2017

Guten Tag.

Da es sich schwierig gestaltet für meinen Enkel einen Paten zu finden habe ich die Frage ob ich als Oma auch Pate sein kann?

Liebe Grüße

Liebe Frau Brand,

beim Patenamt geht es ja darum, ein Kind zu begleiten und ihm auch von Gott zu erzählen. Das können Sie als Oma selbstverständlich auch.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.