Kirche

Eintritt in die Kirche wegen einer Anstellung beim CJD Hallo, ich hatte heute ein Telefonat mit einem Pfarrer in Hannover und erzählte ihm mein Vorhaben. Er lud mich zu einem mehrwöchigen Taufkurs ein und teilte mir mit, dass ohne Taufe ein Eintritt… Liebe Frau Weiß, die Kirche ist in erster Linie die Gemeinschaft der Getauften. Dass sie auch Arbeitgeberin ist, hat sich im Laufe der Geschichte so ergeben, doch gilt nach wie vor, dass man der Gemeinschaft der Christinnen und Christen nur…
Innehalten vor dem Sitzen Die meisten, die in einen evangelischen Gottesdienst kommen, bleiben erst einmal einen Moment stehen, bevor sie sich hinsetzten. Was macht "man" da traditionell? Beten - und wenn ja was? Sich die… Liebe Antje, ich habe Ihre Frage an einen Gottesdienstexperten weitergeschickt. Pastor Thomas Hirsch-Hüffell arbeitet im Gottesdienstinstitut der Nordkirche. Er war so nett und hat mir gleich geantwortet: Thomas Hirsch-Hueffell wrote: Zum Innehalten…
Gewählte und Berufene im Kirchenvorstand Sehr geehrter Herr Muchlinsky, in die Kirchenvorstände der ev.-luth. Kirchen werden Mitglieder gewählt oder berufen. Gibt es eigentlich weitere Unterschiede oder betreffen diese nur den Zugang in den… Liebe Gitta, der Unterschied zwischen gewählten und berufenen KV-Mitgliedern besteht tatsächlich fast ausschließlich darin, wie sie in den Kirchenvorstand aufgenommen werden. Die einen lassen sich zur Wahl aufstellen und werden bei den KV-Wahlen…
Hauskreise Ein Landessynodaler wird der Verantwortliche für sogenannte "Hauskreisarbeit", in der warmen Stube von Privatpersonen. So ein Bericht aus der Landeskirche. Bislang war nur von Hinterhofmoschee… Lieber Gast, ich habe Ihre Frage an Herrn Markus Munzinger weitergeleitet. Er ist einer der Beauftragten für die Hauskreisarbeit der Württembergischen Landeskirche. Er hat sich Ihrer Frage angenommen. Hier ist seine ausführliche Antwort: Markus…
Planungen contra Gottes Verheißung Hallo, Kirche entscheidet bereits heute, was in 20 Jahren sein soll. Es wird geplant und strukturiert auf "Deibel komm raus"! Leider stellt sich unsere evangelische Kirche nur in Statistiken dar, in… Liebe Löwenzahn, Ihr Einwand gegen allzu viel Planen und Strukturieren ist sicherlich berechtigt. Schon Jesus sagt, man solle sich nicht ständig Sorgen darüber, was morgen wird: Quote:  Mt 6,24-34 Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird…
Mutterkirche Auf der Plattform nebenan habe ich gehört, dass sich die in Deutschland befindlichen, finnischen Kirchengemeinden mit den Landeskirchlichen Gemeinden vermengen und über die landeskirchlichen Grenzen… Lieber Gast, die Kirche ist im Deutschen weiblich. Es bietet sich darum an, von der „Mutter“kirche zu sprechen, wenn man seine Herkunftskirche beschreiben will. Mit freundlichen Grüßen Frank Muchlinsky
Subscribe to Kirche