Kirche

Taufe in der Freikirche statt Konfirmation Unser Sohn ( 13 Jahre )geht seit 6 Jahren regelmäßig in die Freikirche der Siebentags Adventisten und will sich evtl. nächstes Jahr dort taufen lassen und nicht zur Konfirmation gehen. Er ist ev.… Lieber Gast, Ihr Sohn kann theoretisch – trotz seiner Taufe in der Freikirche der Siebenten Tags-Adventisten – Mitglied der ev.-luth. Kirche bleiben. Dazu ist die Konfirmation nicht nötig, sondern lediglich die Taufe.  Als Mitglied der Lutherischen…
Kindergottesdienst und Kinderkirche Lieber Herr Muchlinsky, was ist der Unterschied zwischen "KINDERGOTTESDIENST" UND DIE „KIRCHE MIT KINDERN“ UND DER "KINDERKIRCHE"? Es fällt auf, dass aus früheren Kindergottesdiensten immer häufiger… Liebe „Gästin“, Kirchengemeinden, die „Kirche mit Kindern“ oder „Kinderkirche“ anbieten, verstehen selbstverständlich unter „Kirche“ das Naheliegende: Zum einen das Gebäude, in dem (auch die Kinder) Gottesdienst feiern. Zum anderen das, was wir im…
Installation Gemeindeassistent Guten Tag Herr Muchlinsky! Die württembergische Landessynode tagt demnächst im Forum Schönblick Schw. Gmünd, dem Zentrum der Pietistischen Gemeinschaft innerhalb der evangelischen Landeskirche. Unter… Lieber Gast, damit Sie auf Ihre Frage eine verlässliche Antwort bekommen, habe ich mich an die Präsidentin der Synode der Württembergischen Landeskirche, Frau Dr. Hausding gewandt. Sie war so freundlich, mir umgehend zu antworten. Hier ist, was sie…
Konfirmation und Segnungsfeier Hallo, ich hätte eine Frage: Ich kenne selbst nur die Konfirmation. Aus der Fam. von meinen Freund, bietet das christliche Gymnasium, neben der Konfirmation auch eine Segnungsfeier an. Worin liegt… Liebe/r Frau/Herr Hallfarth, ein Schwerpunkt der Konfirmation ist die Segnung der KonfirmandInnen. Insofern ist die von Ihnen angesprochene Segnungsfeier in der Schule mit der Konfirmation vergleichbar. Der entscheidende Unterschied liegt im…
Württembergische Synode beschließt Wahlrecht ab 14 Nun ist es soweit: 14jährige dürfen ab sofort bei Kirchenwahlen ihre Stimme abgeben. So hat die Landessynode Württemberg entschieden. Frage: Findet in der Kirche eine inflationäre Absenkung des… Liebe Pusteblume, die Herabsenkung des aktiven Wahlalters ist, so weit ich das den Veröffentlichungen der Synode der Württembergischen Landeskirche entnehmen kann, in der Tat lebhaft diskutiert und nur mit einer knappen Mehrheit verabschiedet worden…
Prälaturen in Württemberg und Demografischer Wandel Regionalbischof verkündigt sinkende Geburtenzahlen Bei uns im schwäbischen Württemberg wird ein Regionalbischof eingesetzt. Der Regionalbischof heißt Harald Stumpf. Er nennt sich auch Prälat. Sein… Lieber Gast, Harald Stumpf wird heute, am 12. Februar, in sein Amt als Prälat der Prälatur Heilbronn eingeführt. Die Württembergische Landeskirche hat vier Prälaturen. Hier die Struktur und die Aufgaben des Prälaten im Einzelnen: elk-wue.de wrote:…
Berchtoldstag NANU ? BERCHTOLDSTAG ? Hallo ihr lieben Moderatoren der EKD, in meinem Kalender steht doch tatsächlich schwarz auf weiß, ein ominöser "Berchtoldstag". Am 2. Januar 2012. Dahinter steht ein "CH" in… Lieber Gast, zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie den "Moderatoren der Evangelischen Kirche in Deutschland" zutrauen, sich mit schweizerischen Feiertagen auszukennen!  Sie haben vollkommen Recht: Einen Heiligen namens Berchtold gibt es nicht.…
Martin-Bonhoeffer-Häuser Dietrich-Bonhoeffer wird Martin-Bonhoeffer Es sprießen sogenannte "Bonhoeffer-Häuser" wie Pilze aus dem Boden, die nichts mit dem Widerstandskämpfer und lutherischem Theologen Dietrich Bonhoeffer zu… Lieber Gast, ich möchte gern zunächst ihre Frage vom Ende Ihres Beitrages beantworten: Die Martin-Bonhoeffer-Häuser, von denen Sie sprechen, haben als Träger den „Tübinger Verein für Sozialtherapie bei Kindern und Jugendlichen e.V.“ Dies ist kein…
Ehemals katholische Taufpatin Guten Morgen Herr Muchlinsky, ich habe folgende Frage zur Patenschaft: Ich bin katholisch getauft, zur Erstkommunion gegangen und gefirmt worden. Vor einigen Jahren bin ich von der katholischen… Liebe Frau Brandner, Sie sind nach Ihrem Übertritt ein Mitglied der evangelischen Kirche. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie in einer katholischen Kirche getauft wurden. Die Taufe kennt keine Konfessionen, sie ist einfach christlich. Sie haben alle…
Braucht eine Kirchengemeinde ein Leitbild? Lieber Herr Muchlinsky, ich habe in einer ev. Kirchengemeinde gewohnt, da wurde ein Leitbild erarbeitet, auf 5 Säulen. Die Säulen basierten, so weit ich mich erinnern kann, auf dem "Priestertum aller… Lieber Gast, wenn sich eine Kirchengemeinde ein Leitbild erarbeitet, dann tut sie das selbstverständlich zunächst auf der Grundlage des christlichen Glaubens. Die vier Grundsätze der Reformation, die Sie zitieren, sind genau das, was Sie schreiben:…
Subscribe to Kirche