Taufe

Paten nachnominieren? Eine Frage: unser neunjähriger Sohn hat fast keinen Kontakt zu seinem einzigen Taufpaten. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass wir umgezogen sind. An unserem neuen Wohnort hat unser Sohn aber… Lieber Gast, da ein Aspekt des Patenamtes auch die Taufzeugenschaft ist, sollte der Pate oder die Patin bei der Taufe anwesend sein. Natürlich ist die Begleitung des Täuflings auch wichtig. Wenn diese nicht mehr gegeben ist, ist es unter Umständen…
Patin im Ausland Unsere Tocher soll und möchte Patin ihres Neffen werden, dessen (evangelische) Taufe in wenigen Wochen ansteht. Sie ist evangelisch getauft und konfirmiert, lebt seit einigen Jahren (an wechselnden… Lieber Herr Dr. Schäfer, da Ihre Tochter seit mehreren Jahren nicht mehr im Bereich der Evangelischen Kirche in Deutschland lebt, ist sie auch nicht mehr Kirchenmitglied. Entsprechend ist sie nicht mehr kirchensteuerpflichtig. Durch ihren Wegzug ist…
Taufe ohne Glaubensbekenntnis? Sehr geehrter Pastor Muchlinsky, ich selbst bin katholisch. Mein Kind wurde gestern evangelisch getauft. Heute, nachdem ich die Taufe habe Revue passieren lassen, fiel mir auf, dass das… Lieber Herr Curro,   da ist in der Tat ein Fehler passiert. Das Glaubensbekenntnis gehört in jedem Fall zu einem Gottesdienst und auch zu einer Taufe dazu. Die verbindlichen Kernstücke einer taufe sind laut der Lutherischen Agende: der Taufbefehl…
Können beide Paten katholisch sein? Hallo Herr Muchlinsky! In dem Artikel heißt es, dass der Pate bei einer evangelischen Taufe einer kirchlichen Gemeinschaft angehören muss, also zum Beispiel katholisch. Wo finde ich das im… Liebe Frau K., Ich weiß leider nicht, auf welchen Artikel Sie sich beziehen. In der Regel ist es absolut notwendig, dass mindestens einer der Paten Mitglied der evangelischen Kirche ist. Das Kirchenrecht ist darum auf der Seite Ihrer Pastorin. In…
2 Taufzeugen und 2 Taufpaten möglich ? Hallo, meine Frage ist ob es möglich ist bei der Taufe nicht nur die beiden Taufpaten zu haben, sondern auch zwei Taufzeugen (anderer Religion/keiner Religion)? Und kann ich mein Kind evangelich… Liebe Lydia,   schön, dass es so viele Menschen in Ihrem Umfeld gibt, die Sie bei der Taufe mit einbinden möchten.   Taufzeugen in Form eines Amtes kennt die evangelische Kirche nicht, da alle Anwesenden Zeugen der Taufe sind. Sofern die zwei…
Taufpate und Taufzeuge Sehr geehrte Frau Keller,   mein Partner und ich wollen Taufpaten werden. Ich bin in der ev. Kirche, mein Partner allerdings nicht mehr. Anfangs dachten wir, das wäre kein Problem, dann werde ich… Liebe Lisa-Marie,   es ist so, dass Taufpate/Taufpatin nur werden kann, wer getauft ist und einer christlichen Gemeinschaft angehört, die Mitglied der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) ist. Mindestens eine Taufpatin/ein Taufpate muss…
Taufe evangelisch Unsere Tochter wurde im Alter von 3 Monaten getauft. Jetzt, 41 Jahre alt, möchte sie die Taufe selbstbestimmt wiederholen. Eine freie evangelische Gemeinde hat ihr das zugesagt. Ist eine Wiederholung… Liebe Dorothea, zu Ihrer Frage gibt es ein ganz klares nein von Seiten der EKD, denn es handelt sich um eine Wiedertaufe. Nach evangelischem Verständnis handelt in der Taufe nicht der Mensch, sondern Gott. Gott sagt in der Taufe zu, dass er sich dem…
Taufe Guten Tag, Meine beste Freundin möchte ihre Tochter taufen lassen und mich als Patin haben. Ich bin aber nicht getauft. Jetzt haben wir überlegt beide Taufen zusammen zu machen, so dass ich getauft… Liebe Leyla, welch ein freudiges Ereignis Ihnen da bevorsteht! Schön, dass Sie sich bereit erklären möchten, die Taufpatin der Tochter Ihrer besten Freundin zu werden. Und Sie haben Recht, um Taufpatin werden zu können, müssen Sie getauft sein und…
Subscribe to Taufe