Taufe

Taufe in der Freikirche statt Konfirmation Quote: Unser Sohn ( 13 Jahre ) geht seit 6 Jahren regelmäßig in die Freikirche der Siebentags Adventisten und will sich evtl. nächstes Jahr dort taufen lassen und nicht zur Konfirmation gehen. Er ist… Lieber Gast, ich habe meine Antwort zu überarbeiten, weil ich in der Tat eine Auskunft gegeben habe, die so nicht stimmte. Wenn sich Ihr Sohn in einer Freikirche ein zweites Mal taufen lässt, macht er damit deutlich, dass er aus der Lutherischen…
Taufpatin bei orthodoxer Taufe? Orthodoxe Taufe Ich hab mal eine Frage! mein Bruder ist in Australien verheiratet und ist in der orthodoxen Kirche. also er wurde orthodox getauft, bevor er heiraten konnte. jetzt ist ein Kind da und… Liebe „Gast“, weil ich Ihre Frage nicht „aus dem Hut“ beantworten konnte, habe ich mich an die Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Hamburg, Pastorin Severin-Kaiser, gewandt. Sie hat mir nun geantwortet, und hier ist,…
Taufgemeinde wählen? Guten Tag, ich bin 23 Jahre alt und noch nicht in der Kirche. Das möchte ich nun ändern. Mir wäre hierbei wichtig, dass ich mir die Gemeinde, in der ich getauft werde selbst aussuchen kann. Bei… Lieber Gast, wenn Sie sich taufen lassen, dann werden Sie zunächst einmal in die weltumspannende Gemeinschaft der Christinnen und Christen hinein getauft und nicht in erster Linie in eine Ortsgemeinde. Darum ist es in der Regel auch möglich, die…
Anerkennung der Taufe Hallo, ich bin derzeit in Shanghai und habe hier über eine (baptistische) International Church zum Glauben gefunden. Jetzt würde ich mich gerne (hier) taufen lassen. Nach meiner Rückkehr nach… Lieber Gast, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Entschluss und alles Gute! Wenn Sie sich in Shanghai taufen lassen, wird das ohne Probleme überall auf der Welt anerkannt – auch hier in Deutschland. Wenn Sie also nach Ihrer Rückkehr in…
Taufe in der Freikirche statt Konfirmation Unser Sohn ( 13 Jahre )geht seit 6 Jahren regelmäßig in die Freikirche der Siebentags Adventisten und will sich evtl. nächstes Jahr dort taufen lassen und nicht zur Konfirmation gehen. Er ist ev.… Lieber Gast, Ihr Sohn kann theoretisch – trotz seiner Taufe in der Freikirche der Siebenten Tags-Adventisten – Mitglied der ev.-luth. Kirche bleiben. Dazu ist die Konfirmation nicht nötig, sondern lediglich die Taufe.  Als Mitglied der Lutherischen…
Ehemals katholische Taufpatin Guten Morgen Herr Muchlinsky, ich habe folgende Frage zur Patenschaft: Ich bin katholisch getauft, zur Erstkommunion gegangen und gefirmt worden. Vor einigen Jahren bin ich von der katholischen… Liebe Frau Brandner, Sie sind nach Ihrem Übertritt ein Mitglied der evangelischen Kirche. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie in einer katholischen Kirche getauft wurden. Die Taufe kennt keine Konfessionen, sie ist einfach christlich. Sie haben alle…
Paten nachnominieren? Eine Frage: unser neunjähriger Sohn hat fast keinen Kontakt zu seinem einzigen Taufpaten. Dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass wir umgezogen sind. An unserem neuen Wohnort hat unser Sohn aber… Lieber Gast, da ein Aspekt des Patenamtes auch die Taufzeugenschaft ist, sollte der Pate oder die Patin bei der Taufe anwesend sein. Natürlich ist die Begleitung des Täuflings auch wichtig. Wenn diese nicht mehr gegeben ist, ist es unter Umständen…
Patin im Ausland Unsere Tocher soll und möchte Patin ihres Neffen werden, dessen (evangelische) Taufe in wenigen Wochen ansteht. Sie ist evangelisch getauft und konfirmiert, lebt seit einigen Jahren (an wechselnden… Lieber Herr Dr. Schäfer, da Ihre Tochter seit mehreren Jahren nicht mehr im Bereich der Evangelischen Kirche in Deutschland lebt, ist sie auch nicht mehr Kirchenmitglied. Entsprechend ist sie nicht mehr kirchensteuerpflichtig. Durch ihren Wegzug ist…
Taufe ohne Glaubensbekenntnis? Sehr geehrter Pastor Muchlinsky, ich selbst bin katholisch. Mein Kind wurde gestern evangelisch getauft. Heute, nachdem ich die Taufe habe Revue passieren lassen, fiel mir auf, dass das… Lieber Herr Curro,   da ist in der Tat ein Fehler passiert. Das Glaubensbekenntnis gehört in jedem Fall zu einem Gottesdienst und auch zu einer Taufe dazu. Die verbindlichen Kernstücke einer taufe sind laut der Lutherischen Agende: der Taufbefehl…
Können beide Paten katholisch sein? Hallo Herr Muchlinsky! In dem Artikel heißt es, dass der Pate bei einer evangelischen Taufe einer kirchlichen Gemeinschaft angehören muss, also zum Beispiel katholisch. Wo finde ich das im… Liebe Frau K., Ich weiß leider nicht, auf welchen Artikel Sie sich beziehen. In der Regel ist es absolut notwendig, dass mindestens einer der Paten Mitglied der evangelischen Kirche ist. Das Kirchenrecht ist darum auf der Seite Ihrer Pastorin. In…
Subscribe to Taufe