Frage zur Unterwassertaufe

gestellt von andre am 12. September 2017

Guten Abend, ick wurde als Kind getauft und würde mich jetzt gerne RICHTiG taufen lassen und zwar eine Unterwassertaufe auf Jesus Christus...Kennt jemand zufällig einen Täufer !? ick wohne in Kassel...Würde mich über Konatke wo ick mich erkundigen könnte sehr freuen...Vielen dank im voraus...

Lieber Andre,

Sie sind getauft! Richtig und gültig und – ganz wichtig – Sie sind auch bereits auf Jesus Christus getauft. Es kommt nicht darauf an, völlig untergetaucht zu werden. Die Taufe, die Sie als kleines Kind erleben durften, gilt für Ihr ganzes Leben und darüber hinaus.

Beste Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
08.08.2012 - 22:24
Taufe Liebe Juti, ich bin sicher, dass dich Ihr Pfarrer sehr freuen wird, wenn Sie ihm im…
27.02.2016 - 11:15
Kolumbarium Lieber Mark, Die evangelische Kirche akzeptiert Erd- und Feuerbestattung gleichermaßen.…
15.08.2014 - 15:46
Trauung Printmedien Liebe Frau Luiking, es gibt eine gut gemachte Broschüre, die sehr informativ ist: Wenn…
Schlagworte

Kommentare

Hallo,

warum denken Sie dass es nicht eines Untertauchens wie bei Jesus bedarf, um gültigket zu haben?
Steht nicht eindeutig in der Bibel, dass die ersten Christen vollständig untergetaucht wurden?(Mar 1,10; Mat 3,13&16;Apg 8,36-40)
Außerdem bedeutet das griechische Wort für "Taufe" selbst "Eintauchen".

Nun, ich denke, glaube und bekenne, dass die Taufe mit Wasser auf den Namen des dreieinigen Gottes gültig ist, weil das Sakrament sich ereignet, wenn das Wort (Taufe auf den dreieinigen Gott) zum Element (Wasser) trifft. Der Täufling bittet um die Taufe - oder sein Vormund tut das, weil der Täufling noch nicht religionsmündig ist - und er erhält sie. Die genaue Praxis spielt dabei eine sehr geringe Rolle. Gültig und wirksam ist die Taufe mit viel oder wenig Wasser, da sie ohnehin das Sterben und Auserstehen als neuer Mensch nur symbolisiert. Wer gerne untertauchen möchte, kann das natürlich auch tun.

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.