Gesellschaft

Berchtoldstag NANU ? BERCHTOLDSTAG ? Hallo ihr lieben Moderatoren der EKD, in meinem Kalender steht doch tatsächlich schwarz auf weiß, ein ominöser "Berchtoldstag". Am 2. Januar 2012. Dahinter steht ein "CH" in… Lieber Gast, zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie den "Moderatoren der Evangelischen Kirche in Deutschland" zutrauen, sich mit schweizerischen Feiertagen auszukennen!  Sie haben vollkommen Recht: Einen Heiligen namens Berchtold gibt es nicht.…
Martin-Bonhoeffer-Häuser Dietrich-Bonhoeffer wird Martin-Bonhoeffer Es sprießen sogenannte "Bonhoeffer-Häuser" wie Pilze aus dem Boden, die nichts mit dem Widerstandskämpfer und lutherischem Theologen Dietrich Bonhoeffer zu… Lieber Gast, ich möchte gern zunächst ihre Frage vom Ende Ihres Beitrages beantworten: Die Martin-Bonhoeffer-Häuser, von denen Sie sprechen, haben als Träger den „Tübinger Verein für Sozialtherapie bei Kindern und Jugendlichen e.V.“ Dies ist kein…
Pflicht- und andere Kollekten Hallo Herr Muchlinsky, Beinhalten die Kollektenpläne in der Gemeinde nur "Empfehlungen" wo die Kollekte hingehen soll, oder gibt es auch landeskirchlich, feststehende Kollekten. Wenn ja, welche… Lieber Gast, die Kollektenpläne werden in den Landeskirchen unterschiedlich erstellt, aber doch ähnlich. Ich stelle Ihnen das einmal anhand des Kollektenplans 2011 der Nordelbischen Landeskirche (NEK) vor: Die Landeskirche stellt einen Kollektenplan…
Ground Zero ein Wallfahrtsort? Hallo H. Muchlinsky! Auf evangelisch.de habe ich einen Bericht gelesen über einen evangelischen Auslandspfarrer in New York. Dieser sagt aus, dass zehn Jahre nach dem Terroranschlag auf die Twin-… Lieber Gast, Sie haben Recht: Wallfahrts- oder Pilgerreisen sind in der Regel religiös motiviert. Ob aus Gründen der Buße oder des Danks, oder um im Alltag um Hilfe zu bitten – wer pilgert, möchte eine tiefe religiöse Erfahrung machen. Der Ort, zu…
Gespendete Autos Lieber Herr Muchlinsky, was ich schon immer mal fragen wollte: Unsere Sozialstation hat seit ca einem Jahr zwei gesponserte, nagelneue Fahrzeuge. Der Sponsor ist eine renommierte genossenschaftliche… Lieber Gast, vielleicht sollte ich damit beginnen, deutlich zu machen, dass ich hier nicht für „die EKD“ schreibe. Ich bin lediglich von evangelisch.de damit beauftragt, Fragen nach meinem Kenntnisstand (und häufig nach meiner Meinung als Pfarrer…
Evangelische Nachbarschaftshilfe In unserem Kirchenbezirk gibt es keine Nachbarschaftshilfe unter dem Dach der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Deshalb bin ich Mitarbeiterin bei der katholischen Nachbarschaftshilfe obwohl… Liebe „Gast“, zunächst einmal: Sie brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Sie an den Andachten und Gottesdiensten Ihrer Gruppe teilnehmen! Die evangelische Kirche pflegt durchaus Gottesdienstgemeinschaft mit der katholischen. Dass Ihnen…
Soll ich lieber auf Fernsehen verzichten? Hallo Herr Muchlinsky, erstmal möchte ich Ihnen herzlich danken, dass Sie sich hier immer Zeit nehmen den Fragenden zu helfen. Das möchte ich heute auch gerne in Anspruch nehmen. Ich möchte mein… Lieber Maik, schön, dass Ihnen meine Antworten hier gefallen und auch schön, dass Sie Spaß mit Comedy-Serien haben! Ihren Entschluss, sich mehr "an den Lehren Jesu" auszurichten, kann ich nur begrüßen. Allerdings mahne ich ein wenig zur Vorsicht bei…
Fachfremd Religion unterrichten Sehr geehrter Herr Muchlinsky, ich bin Lehrerin an einer Grundschule in Hameln. Da drei Religionslehrerinnen in den Ruhestand gegangen ist und eine weitere in den Mutterschutz, mangelt es an… Liebe Frau Welle, ich habe Ihre Frage an Frau Beate Peters vom RPI (Religionspädagogisches Institut) Ihrer Landeskirche in Loccum weitergeleitet. Frau Peters’ Antwort ist sehr hilfreich. Ich zitiere hier einen Ausschnitt: Beate Peters wrote: Die…
Ökumenischer Tag der Deutschen Einheit Lieber Herr Muchlinsky und Kreis-Mitglieder! In unserer Gemeinde wird im Oktober der Ökumenische Tag der Deutschen Einheit gefeiert mit Vorträgen, Film und Snacks. Ich weiß nicht so recht, was ich… Lieber Gast, persönlich halte ich die Idee, den Tag der Deutschen Einheit zu nutzen, um auch die Einheit der Christenmenschen zu feiern, für recht gut. Ich nehme an, dass dahinter der Wunsch steht, dass – wie bei der Einheit der Deutschen – das…
Das Schweigen der Glocken Guten Morgen, von Gründonnerstag bis Ostersonntag schweigen die Kirchenglocken, als Ausdruck der Trauer um Jesus Christus Kreuzigung. In der Osternacht erklingen die Glocken zur Freude, denn Jesus… Lieber Gast, Gottesdienste kann man überall feiern – an Orten mit Kirchenglocken und an solchen ohne. Gottesdienst klappt überall, wo man den Tod und die Auferstehung Jesu Christi verkündigt. Und wenn dann um einen herum Kühe muhen, oder Vögel…
Subscribe to Gesellschaft