Abendmahl

Meine Seele wird gesund? Zur Abendmahlsliturgie Hallo Herr Muchlinsky, zunächst hatte ich mir überlegt, meine Frage als Kommentar zur Frage: "Was antwortet man beim Abendmahl?" zu schreiben. Aber irgendwie passt sie nicht so richtig als Kommentar… Liebe Susanne,   der Satz, den Sie hier zitieren, kommt in den evangelisch-lutherischen Kirchen in der Regel nicht als gemeinsames Gebet der Gemeinde in der Abendmahlsliturgie vor. Es findet sich allerdings in verschiedenen Gesangbüchern als…
Abendmahl empfangen "zum Gericht"? Guten Tag, Herr Pastor Muchlinsky,   ich beschäftige mich mit dem Abendmahl, den verschiedenen Formen in den unterschiedlichen Konfessionen und deren vielfältigen und interessanten Interpretationen… Lieber Herr Jakob,   Die Idee hinter der Formulierung, die Sie zitieren, ist folgende: Das Abendmahl bildet die körperliche Teilhabe an der Vergebung ab und drückt sie aus. Man muss sich also seiner Vergebungsbedürftigkeit bewusst sein und die…
Eucharistie bei der Trauung Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist es, wenn ich katholisch und die Frendin evangelisch sind. Wir uns trauen lassen wollen. Es hieß, dass die Braut als evangelische nicht an dem Abendmahl… Lieber Herr Bachmeier,   in der Tat ist es so, dass die katholische Kirche niemanden anders als katholische Kirchenmitglieder zum Abendmahl (oder Eucharistie) zulässt. Ihre Braut wird also nicht teilnehmen können und entsprechend weder Hostie noch…
Abendmahl - die Einsetzungsworte Die Einladungsworte: „Nehmet, esset, das ist mein Leib ... das ist mein Blut...“ k a n n Jesus nicht gesagt haben, denn er war ein frommer Jude; und Juden trinken kein Blut. Zweitens: Seit der "… Liebe Frau Siezen, danke für Ihre „aufsässigen“ Fragen! Ich will Ihnen gern eine Antwort geben, die dem 21. Jahrhundert angemessen ist. Die Einsetzungsworte, die wir zum Abendmahl sprechen, stammen aus dem Lukasevangelium bzw. aus dem 1.…
Eucharistiefeier Bei katholischen Fernsehgottesdiensten fällt mir immer wieder auf, dass die Gemeindemitglieder bei der Eucharistiefeier nur das Brot (die Hostie) empfangen, nicht aber den Kelch. Warum? Hat dies… Liebe Susanne, die sogenannte „Kelchkommunion“, also das Reichen des Kelches zur Eucharistie, wurde im Laufe der Geschichte der römisch-katholischen Kirche unterschiedlich gehandhabt. Sie haben Recht mit Ihrer Vermutung, dass das mit der Wandlung zu…
Subscribe to Abendmahl