Fragen

Warum ist der Mensch erlösungsbedürftig? Ursache unserer Existenz ist der Wille Gottes, die unbedingte Zuwendung der Liebe Gottes, die jeden einzelnen Menschen von Anbeginn der Zeit ins seiner Individualität so "gewollt" hat. Durch Jesus… Lieber Herr Wilhelm, Ihr Frage beginnt mit einer Glaubensaussage und endet mit einer religionshistorischen Fragestellung. Ich werde darum zunächst einmal auf die Überlegungen in Ihrem letzten Absatz eingehen, bevor ich eine eher theologische Antwort…
Taufspruch Bibelübersetzung Auf der Suche nach einem schönen Taufspruch für unsere Tochter bin ich auf Sprüche 2, 10-11 "Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein. Besonnenheit… Liebe Dorothee, der Text stammt so wörtlich aus der Lutherbibel. Schauen Sie einmal hier nach: http://www.bibleserver.com/text/LUT/Spr%C3%BCche2 Unsere Tauf- und Trausprüche sind sämtlich der revidierten Lutherbibel von 1984 entnommen. Nur in…
Spruch für eine sterbende Frau Meine Schwiegermutter liegt im Sterben und es schien uns, als wollte sie uns vor kurzem einen Leitspruch der Bibel mit auf den Weg geben. Leider kennen wir ihn nicht. Worte, die wir verstanden waren… Lieber Gast, so ganz sicher kann ich auch nicht sagen, welchen Bibelvers Ihre Schwiegermutter im Sinn hat. Ich nehme aber an, dass es sich um diesen handelt: Römer 12,12: "Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet." Was mir…
Geistliche Leitung? In Sachsen probt eine Handvoll Frommer den Aufstand. Sie wollen Bischof und Kirchenleitung nicht mehr als "geistliche Leitung" ihrer Landeskirche anerkennen. Was ist das überhaupt: "Geistliche… Lieber „Laie“, wenn einige Menschen in Sachsen Kirchenleitung und Bischof die „geistliche Leitung“ absprechen, so wollen sie damit deutlich machen, dass sie diesem Gremium bzw. dieser Person absprechen, ihren kirchenleitenden Aufgaben gerecht zu…
Kirchengeburtstag Unsere Kirche feiert am 1 August einen runden Geburtstag. Bislang glaubte ich immer felsenfest, dass das Weihnachtsfest als Geburtstagsfest gesehen werden kann, also die Geburt von Jesus von Nazareth… Liebe/r Uli, Sie haben vollkommen Recht: Der Geburtstag der Kirche ist Pfingsten, wenn wir feiern, dass der Heilige Geist über diejenigen kam, die Jesus Christus nachfolgten. So wurden sie fähig, in die Welt hinaus zu gehen und die frohe Botschaft…
Evangelischer Trauspruch Kann als Trauspruch auch ein Spruch von "F. M. Dostojewski" "Paul Ernst, Liebesgeschichten" etc ausgewählt werden? Lieber Gast, schauen Sie mal hier: http://glauben.evangelisch.de/artikel/51/die-häufigsten-fragen-zur-taufe Mit freundlichem Gruß Frank Muchlinsky
Austritt Folgen, wozu Kirche? Was hat es für Folgen für einen aus evangelischer Sicht, wenn man aus der evangelischen Kirche austreten will, außer dass man nicht mehr kirchlich heiraten kann, nicht Pate werden, etc.? Mein Sohn… Liebe Frau Wall, sicherlich kann man auch an Gott Glauben, ohne in der Kirche zu sein. Allerdings ist der Glaube an den christlichen Gott schwer ohne Kirche denkbar. Der christliche Glaube hat nicht nur eine Ausrichtung „von unten nach oben“, vom…
Patin trotz Kirchenaustritt? Liebe Antwortende, die gewünschte Tauf-Patin für unsere Tochter ist aus sehr persönlichen Gründen aus der katholischen Kirche ausgetreten (Haltung der kath. Kirche zu Homosexualität). Sie ist jedoch… Liebe Hamburgerin, Patenschaft ist nicht nur eine Haltung oder eine Fähigkeit, sondern auch ein Amt. Dieses Amt wird von der Kirche übertragen. Wer nicht zur Kirche gehört, kann auch von ihr kein Patenamt übertragen bekommen. Dabei spielt es keine…
spirituell und religiös Meine Frage: Warum werden diese beiden Begriffe meistens synonym verwendet? Tag und Nacht kann jeder Mensch sicher unterscheiden, jedoch nicht "spirituell und religiös". Spirituell bedeutet… Liebe „Gast“, so wie es Zwielicht gibt, bei dem man nicht zwischen Tag und Nacht zu unterscheiden vermag, so gibt es auch bei Begriffen häufig gewisse Unschärfen. Gerade umgangssprachlich achten wir häufig wenig auf eine exakte Wortwahl. Sie haben…
Evangelische Sabbatzeit In einer katholischen Broschüre habe ich erstmalig von der sogenannten "Sabbatzeit" erfahren. Das ist eine spezielle Variante der Teilzeitbeschäftigung. Diese besteht aus der Arbeitsphase mit… Liebe „Gästin“, die Idee der Sabbatzeit geht zurück auf die Bestimmungen im Alten Testament zum sogenannten Sabbatjahr. Im 3. Buch Mose steht dazu: Quote: 3.Mose 25,1-7 Und der HERR sprach zu Mose auf dem Berge Sinai: Rede mit den Israeliten und…
Lässt sich "Konfirmation" doppelt bestimmen? Zum einen bekräftigt Gott sein Ja, das er grundlegend in der Taufe dem Täufling gegeben hat. Im Konfirmationsgottesdienst kommt dies besonders bei der Einsegnung zum Ausdruck: Die Konfirmanden werden… Lieber Gast, In der Säuglingstaufe bekennen sich die Eltern des Täuflings stellvertretend für das Kind zum christlichen Glauben. Das Kind wird durch die Taufe in die Kirche aufgenommen. In der Konfirmation bekennen sich die Konfirmandinnen und…
Die Fußwaschung als Sakrament? Unter der Rubrik "Häufige Fragen" habe ich gerade die Antwort zur Frage: "Was ist ein Sakrament?" gelesen. In der ersten Antwortzeile steht: "In der evangelischen Kirche gibt es zwei Sakramente:… Liebe Susanne, in einem Sakrament wird nicht einfach wiederholt, was auch Jesus getan hat. So wollte ich die kurze Erklärung nicht verstanden wissen. Vielmehr wird in einem Sakrament eine sichtbare Handlung vollzogen, hinter der Gott (unsichtbar)…
Logo Brot für die Welt Liebe Diskutanten! Lieber Moderator! Die Wort-/Bildmarke (Logo) "Brot für die Welt" hat bekanntermaßen ein "rotes" "o". Jetzt sieht man aber vermehrt dieses Logo - jedoch ohne dass dieses "o" rot ist… Liebe Gästin, Brot für die Welt gibt es nur einmal. Das Logo, da haben Sie recht, wird in der Regel mit einem roten „o“ geschrieben. Den Grund dafür kenne ich nicht. Ich habe die Frage aber bereits weitergeleitet, auch, was der Unterstrich bedeutet…
Wer stellt mir einen Patenschein aus? Hallo! Ich benötige einen Patenschein aus meiner Kirchengemeinde. Getauft und konfirmiert wurde ich in meinem Heimatort. Ich lebe aber mittlerweile in einer andere Stadt (anderem Bundesland). An wen… Liebe Frau Donner, bitte wenden Sie sich an die Kirchengemeinde, in der Sie jetzt leben. Wenn Sie umziehen, wird Ihre neue Ortsgemeinde auch Ihre neue Kirchengemeinde. Mit freundlichen Grüßen Frank Muchlinsky