Was tut die Kirche gegen sexuellen Missbrauch?

Gefragt von wolfgang eibich

Guten Tag,
was macht unsere ev.luth. Kirche mit den sexuellen Taten von kath. Priestern aber auch einige in der ev. Kirche?
Herzlich
Wolfgang Eibich

Lieber Herr Eibich, 

vielen Dank für Ihre Frage, sie sprechen ein äußerst sensibles Thema an. Sie haben ganz recht. Das Thema sexueller Missbrauch ist keineswegs nur ein Thema der katholischen Kirche, sondern auch der evangelischen. Noch immer gibt es in beiden Kirchen viel zu viel Unaufgearbeitetes, noch viel zu viele Opfer, die bisher nicht ausreichend gehört wurden. Mir selbst ging es so, dass ich auch erst schmerzlich lernen musste, wie viel Schuld da auch in meiner eigenen Institution angehäuft ist. 

Die EKD hat einen 11-Punkte-Plan gefasst, welcher der systematischen Aufarbeitung sexueller Gewalt innerhalb der Kirche dienen soll. Wir sind damit aber bei weitem noch nicht weit genug vorangeschritten. Der Stand ist alles andere als zufriedenstellend. Meinem Gefühl nach liegt das auch daran, wie Institutionen "funktionieren". Das systematische Verstecken von Schuld ist irgendwann so eingeübt und eingesenkt in die Strukturen einer Institution, dass man dem nur sehr schwer beikommt, selbst wenn viele viele das wollen. Das soll nun nicht als Entschuldigung missverstanden werden, aber es erklärt vielleicht ein wenig die Schwergängigkeit der Prozesse, die für viele, für mich auch, gegenwärtig nur schwer auszuhalten ist.

Nichtsdestotrotz müssen die Anstrengungen größer werden und dieses Thema muss weiter ganz oben auf der Agenda bleiben. In meiner Kirche von Kurhessen-Waldeck ist es bsw. so, dass seit Kurzem jede Pfarrerin und jeder Pfarrer eine Fortbildung besuchen muss, welche der Sensibilisierung für das Vorkommen sexueller Gewalt dient. Solche Initiativen sind zwar kleine, aber dennoch wichtige Schritte hin zu einer Kirche, die sich ihrer Verantwortung in diesem Bereich bewusst ist und an der Seite der Opfer steht.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit der Beantwortung ihrer Frage behilflich sein. 

Herzlich

Katharina Scholl

Fragen zum Thema
12.09.2014 - 16:17
Politisches Zölibat für PfarrerInnen? Liebe "gast", ja, Pfarrerinnen und Pfarrer dürfen grundsätzlich auf kommunaler Ebene ein…
11.03.2018 - 19:57
Was versteht man unter christlicher Verkündigung?   Lieber Herr Mollet,   Ich werde mich Ihrer Frage stellvertretend für Herrn Muchlinsky…
18.02.2019 - 18:33
Welcher Abschluss wird benötigt, um Seelsorgerin zu werden? Liebe Ana, ich kann mich noch gut daran erinnern, wie schwierig das Theologiestudium sein…