Sex vor beziehungsweise während der Ehe

Gefragt von Klasse 10

Hallo Herr Muchlinsky,

hier ist der Religionskurs der 10. Klasse eines Gymnasiums. Wir beschäftigen uns zur Zeit mit den ethischen und moralischen Grundsätzen der Religion und wir möchten ein Referat zum Thema Sex vor, bzw während der Ehe halten. Daher würden wir gerne Ihre Meinung dazu hören.

Gibt es Ausnahmen oder besondere Grundsätze?

Vielen Dank im Voraus Die 10. Klasse

Liebe Klasse 10,

 

Eure Frage ist spannend und gleichzeitig auch ein Bisschen lustig, denn ihr fragt mich, was meine "Meinung" dazu ist. Wollt Ihr das wirklich? Oder geht es Euch eher um die Frage, was die evangelische Kirche zu diesem Thema zu sagen hat? Meine persönliche Meinung zum Thema Sex vor und während der Ehe ist: Schön, dass es beides gibt. Bei der Frage, was die evangelische Kirche so zu diesem Thema sagt, wird es schon deutlich kniffeliger. Gerade hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) es vertagt, eine solche Stellungsnahme zu verabschieden. Mehr dazu könnt Ihr in unseren aktuellen Artikel lesen: "Kirche und Sex: "Es gibt Spannungen"

 

Dann kann ich Euch noch einen anderen Artikel empfehlen, der steht in dem Informationsbereich unserer Seiten zum Thema Glauben. Er heißt: "Ist Sex vor der Ehe eigentlich erlaubt?". Wenn Euch beim Lesen der Artikel noch weitere Fragen kommen, könnt Ihr mir die gern stellen.

 

Herzliche Grüße und alles Gute für das Referat

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema