Tiere und ewiges Leben

gestellt von Gast am 10. Januar 2012

Tiere und das ewige Leben
Mein Kater ist vor genau einem Monat gestorben. Erlangt er auch das ewige Leben?

Lieber Gast,

die Verheißung des ewigen Lebens gilt nach christlicher Tradition nur uns Menschen, da dieses Versprechen an den Glauben an Gott gebunden ist. Wer sich an Gott hält, wird das ewige Leben haben. Tiere fallen aus dieser Vorstellung heraus. Ein Kater hat keinen Glauben.

Zu Ihrem Trost sei jedoch dieser Gedanke noch angefügt: Wenn es Gott in seiner unendlichen Güte seiner Schöpfung gegenüber gefällt, wer sollte ihn dann daran hindern, auch unsere Mitgeschöpfe ins Paradies zu führen!

Letztlich werden wir das alles wohl erst am Ende der Tage wirklich erfahren.

Mit herzlichen Grüßen
Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
28.01.2014 - 17:10
Erlösung nur durch Jesu Blut? Lieber Herr Bamberger,   Ihre Frage ist durchaus berechtigt und richtet sich vor allem…
01.07.2018 - 19:14
Wer kommt ins Himmelreich? Nur 144000? Lieber Herr Meyer,   vielen Dank für Ihre Frage. Wer ins Himmelreich kommt und wer nicht…
03.06.2016 - 19:34
Leid von Kindern - warum lässt Gott das zu? Liebe Besucherin,   gut, dass Sie sich trauen, Ihre Frage einem Pfarrer zu stellen, denn…

Neuen Kommentar schreiben