Wie oft müssen Konfirmanden in den Gottesdienst?

Gefragt von Peter
Jugendliche im Gottesdienst

©epd-bild/Jens Schulze

Hallo, mein Sohn geht schon seit einem Jahr zum Konfirmandenunterricht. Wir sind nicht so die Kirchengänger, das heißt wirklich nur im Notfall ... Mein Sohn soll in 2 Jahren mindestens 21 mal zum Gottesdienst, sonst wird er nicht konfirmiert. Ist das rechtens? Bin froh wenn er es 10 mal schafft.

Lieber Peter,

der Konfirmandenunterricht besteht nicht nur aus den regelmäßigen Treffen mit den Konfirmanden, sondern auch darin, dass die Konfis regelmäßig in den Gottesdienst gehen. Die Idee dabei ist, dass die Konfirmanden den Gottesdienst so kennenlernen und üben können, wie er "funktioniert". Der Gottesdienst ist die wichtigste Veranstaltung einer Kirchengemeinde, und man kann ihn nur dann recht schätzen lernen, wenn man sich ein bisschen auskennt darin, sonst fühlt man sich leicht eher fremd.

Darum haben die Kirchengemeinden verschiedene Vorgaben dafür, wie oft die Konfirmanden während Ihrer Konfirmandenzeit zum Gottesdienst gehen sollen. Diese Zahlen unterscheiden sich von Gemeinde zu Gemeinde, aber ich kann Ihnen versichern, dass 20 Gottesdienstbesuche noch sehr wenig sind im Vergleich zu anderen Gemeinden, in denen auch gern 40 Teilnahmen erforderlich sind. Das kann jede Gemeinde selbst entscheiden. Vielleicht findet Ihr Sohn ja auch Geschmack am Gottesdienstbesuch. Das würde ich ihm wünschen, denn es kann ausgesprochen gut tun, sich mit anderen Menschen Gott zuzuwenden, und das nicht immer nur allein zu tun.

Wie wär's? Begleiten Sie Ihren Sohn doch ab und an und sprechen Sie anschließend darüber, was Sie gehört und erlebt haben. Und wenn Sie sich mal über das freuen oder auch ärgern, was dort geschehen ist, sprechen Sie Ihre Pastorin oder Ihren Pastor darauf an. Ich kann Ihnen versichern, dass wir gern Rückmeldungen bekommen.

Ich grüße herzlich

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
16.09.2020 - 23:12
Warum wird nur in manchen Gottesdiensten Abendmahl gefeiert? Liebe Lucia,   vielen Dank für Ihre Frage. Einig sind sich Katholiken und Protestanten…
22.01.2018 - 15:21
Wortwahl im Gottesdienst Liebe Frau F., Sie hören aufmerksam zu im Gottesdienst. Allein darüber freue ich mich…
04.10.2014 - 17:36
Sollte über Sexualität gepredigt werden? Liebe Frau Edelkraut, Ich stimme Ihnen zu, dass die Kirche nicht schweigen sollte, wenn…