Osterkerze an Weihnachten anzünden?

Gefragt von Ulrich Krausemann

Guten Tag,
ich bin ehrenamtlichen Küster und habe am 24.12. um 18 Uhr die Christvesper. Wird da die Oster Kerze angezündet oder nicht. Wann im Kirchenjahr wird die Osterkerze nicht angezündet? Jeder Küster bei uns hat da eine andere Meinung. Danke
Ulrich Krausemann Merseburg

Lieber Herr Krausemann,

wann die Osterkerze angezündet wird und wann nicht, wird von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich gehandhabt. Einige zünden sie zu jedem Gottesdienst an. Auf jeden Fall aber sollten sie zu allen Lichtfesten angezündet werden, also immer dann, wenn die liturgische Farbe weiß ist, dazu immer zu Taufgottesdiensten.

Weihnachten ist ein Lichtfest. Es beginnt mit den Gottesdiensten zur Heiligen Nacht. Darum sollte unbedingt die Osterkerze zur Christvesper brennen.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
29.08.2011 - 21:00
Altar aus Strohballen oder Biertischen Lieber Gast, wie Sie richtig schreiben, ist der Altar nach lutherischem Verständnis keine…
07.07.2011 - 10:43
Evangelisches Gesangbuch Lieber Gast, das Evangelische Gesangbuch hat einen Stammteil, der in allen Landeskirchen…
12.08.2018 - 13:29
Am Gemeindeleben teilnehmen trotz Panikattacke? Lieber Christopher,   ich danke Ihnen für Ihre Frage und freue mich, dass Sie sich, auch…