Homosexueller Christ und der Wunsch nach Gemeinschaft

Gefragt von AM

Lieber Herr Hunger,

mir wird jeden Tag schmerzlich bewusst wie sehr mir eine christliche Gemeinschaft fehlt, in der ich so sein darf wie ich bin.
Ich bin in meiner christlichen Laufbahn vielen Änderungsversuchen ausgesetzt gewesen, weil ich glaubte "falsch" zu sein. Ohne Erfolg. Irgendwann realisierte ich, dass Gott zwischen mir und ihm keine Mauer errichtet hatte und offenbarte sich mir als wohlwollend und völlig entspannt zur Sache.
Doch die Sehnsucht nach Gemeinschaft, vor allem in diesen Zeiten wächst immer mehr. Deshalb habe ich mich gefragt, ob es in Raum Ludwigshafen/Mannheim kleine Hausgemeinschaften gibt, die sich einmal die Woche treffen und offen für Homosexuelle Menschen sind?

Ich dank Ihnen recht herzlich für ihre Rückmeldung!

Lieber A.M.,

danke für Ihre Frage - und entschuldigen Sie bitte, dass ich erst jetzt darauf antworte!

Zuerst möchte ich Ihnen sagen, dass ich mich freue, dass Sie mit sich selbst und mit Gott im Reinen zu sein scheinen. Das ist nicht selbstverständlich, wie Sie ja auch erlebt haben. Zugleich kann ich Ihren Wunsch gut verstehen, in eine christliche Gemeinschaft eingebunden zu sein.

Ich kenne mich (als gebürtiger Ostfriese, der jetzt in Südafrika lebt) im Raum Ludwigshafen/Mannheim nicht wirklich gut aus. Aber spontan fallen mir zwei mögliche Wege ein, eine solche Gemeinschaft zu finden: Entweder versuchen Sie es - ganz klassisch - bei einer Kirchengemeinde in Ihrer Nähe. Vielleicht schreiben Sie die:den Pastor:in an - und dann schauen Sie einfach, ob es passt.

Oder die zweite Möglichkeit: Es gibt die "Ökumenische Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) e. V.", die oft recht gut vernetzt ist und weiß, welche Gemeinden offen und liberal sind. Informationen finden Sie auf der Website www.huk.org. Der Sprecher der Regionalgruppe Kurpfalz lebt in Mannheim; Sie erreichen ihn unter kurpfalz@huk.org.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen, und wünsche Ihnen, dass Sie die Gemeinschaft finden, die Ihnen guttut!

Herzliche Grüße

Wilko Hunger

Fragen zum Thema
23.11.2020 - 18:47
Kann ich ein Patenamt auch ohne Konfirmation antreten/annehmen? Liebe Fragenstellerin, schön, dass du dich für ein Patenamt interessierst! Patentante…
06.10.2016 - 10:58
Welche Bedeutung hat ein Kollar(hemd)? Liebe Marie,   Das Kollarhemd ist ein eindeutiges Zeichen von Geistlichen. In der Regel…
22.10.2019 - 11:14
Kirchenaustritte Lieber Herr Röttger, vielen Dank für Ihre Frage, die nicht nur Sie, sondern die gesamte…

Neuen Kommentar schreiben