Brauchen wir eine Erlaubnis der katholischen Kirche, um evangelisch getraut zu werden?

Gefragt von Carina Nessel

Hallo,
mein Partner ist katholisch und geschieden. Wir würden gerne evangelisch heiraten, da ich der evangelischen Kirche angehöre.
Benötigen wir dazu eine Erlaubnis der katholischen Kirche?
Carina Nessel

Liebe Frau Nessel, 

wie schön, dass Sie und ihr Partner sich entschlossen haben, diesen Schritt zu gehen und zu heiraten. Dafür erstmal meine herzlichsten Glückwünsche!

Für eine evangelische Trauung ist es notwendig, dass mindestens einer der Eheleute Kirchenmitglied ist. Da das bei Ihnen der Fall ist, sind alle Voraussetzungen für eine evangelische Trauung erfüllt. Wenden Sie sich also gern an die Pfarrerin pder den Pfarrer bei Ihnen vor Ort. Er oder sie wird ein Traugespräch mit Ihnen verabreden und dann steht dem kirchlichen Segen anlässlich ihrer Eheschließung nichts weiter im Wege. Eine Erlaubnis der katholischen Kirche benötigen sie nicht. 

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei den Hochzeitvorbereitungen!

Katharina Scholl

Fragen zum Thema
10.06.2019 - 18:12
Kann eine evangelische Ehe annuliert werden? Lieber Fragesteller, was die Ehe betrifft gibt es in der evangelischen und der…
19.11.2019 - 12:53
Kirchliche Trauung nach Konfessionswechsel Lieber Herr Giehl, wenn Sie tatsächlich die Konfession wechseln, können Sie sich…
13.05.2020 - 13:54
Ist eine Trauung möglich? Hallo Herr Möhn, herzlichen Dank für Ihre Frage! Und herzlichen Glückwunsch zu Ihrer…

Neuen Kommentar schreiben