War Gott ein Außerirdischer?

Reiner Schermuly
Alien betrachtet Erde
Getty-Images/iStockphoto/MediaProduction

Hallo liebes evanglisch.de-Team,


halten Sie es für möglich, dass Gott vielleicht nicht mehr existiert, da es keine weiteren Bibelwunder mehr gibt, jedoch eventuell Engel in seinem Auftrage tätig sind?

Für mich ist und war Gott ein Außerirdischer, der die Erde und außerhalb die Engel erschaffen hat,
welche somit auch Außerirdische sind, auch weil das Jenseits wohl in keiner fernen Galaxie liegt.

Mit freundlichen Grüßen vom Reiner

Lieber Herr Schermuly,

dass Gott existiert, zeigt sich für gläubige Christenmenschen nicht daran, ob Wunder geschehen oder nicht. Darum ist die Abwesenheit von „Bibelwundern“, wie Sie es nennen, auch kein Hinweis auf eine Abwesenheit oder gar Nichtexistenz Gottes.

Gottes Anwesenheit zeigt sich in der Beziehung, die Menschen zu Gott haben. Sie zeigt sich in der Gemeinschaft, die Gläubige untereinander haben und in der Liebe, die sie anderen geben.

Was das Außerirdische angeht, so stimme ich zu, dass Gott sicherlich nicht beschränkt werden kann auf unseren Planeten oder auch nur auf unsere Galaxie. Sich Gott als Schöpfer vorzustellen, bedeutet auch sich vorzustellen, dass das ganze Universum durch Gott geschaffen wurde. Da Christenmenschen aber auch glauben, dass Gott in Jesus Christus Mensch wurde, wäre es nicht richtig, Gott als „Außerirdischen“ zu denken. Schließlich wurde er ausgesprochen irdisch.

So ist es immer mit unserer Vorstellung von Gott, wir kommen an Grenzen dessen, was wir uns vorstellen können. Aber das muss uns nicht traurig machen, denn wir haben gute Geschichten, die davon erzählen, was Gott und Menschen miteinander erlebten. Engel kommen auch darin vor.

Herzliche Grüße!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

  Lieber Timo, ich mache mich einmal, stellvertretend für Pastor Muchlinksy daran…
Liebe Angi, zu der schönen Frage könnte man sehr lange Aufsätze schreiben. Aber ich…
Lieber David, die Lehre von der göttlichen Prädestination wird auch manchmal Lehre von…

Schlagworte