Pornokonsum

gestellt von Uwe Meier am 24. November 2014

Sehr geehrter Herr Pastor, Wenn ein Mann verheiratet ist, aber die Frau seit mehreren Jahren keinen ehelichen Verkehr mehr mit ihm hatte, (Krankheit/Magersucht) darf dieser dann sich selbstbefriedigen und wo läge die Grenze? Darf er dabei Pornos sehen oder gar Kleider des anderen Geschlechts anziehen? Es geht darum, ab wann ist es Sünde!

Lieber Herr Meier,

zu dieser Frage habe ich bereits einmal eine Antwort verfasst. Bitte schauen Sie hier nach.

Mit freundlichem Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben