Welchen Nutzen haben die Kirchen von den Flüchtlingen?

Gefragt von Bernd Z.

Welchen Nutzen haben die Kirchen vom Zustrom von Millionen von Flüchtlingen? Ich sage es Ihnen, Herr Präsident Lilie: Keinen. Unsere Kirchen werden keinen Nutzen haben von diesen Flüchtlingen. Ja, sie werden die eigenen Gläubigen vernachlässigen müssen, um sich, wie es schon geschieht, hauptsächlich mit der Unterbringung von Flüchtlingen anderen Glaubens zu befassen.“

Was sagen Sie dazu, Herr Lilie?

In der Bibel leitet die Einsicht, dass die Fremden unsere Gemeinschaft bereichern, dass sie uns an unser eigenes Fremdsein in unserem Leben erinnern. Ja, der christliche Gott selbst sagt im Matthäusevangelium: ich bin fremd gewesen und Ihr habt mich aufgenommen. Das bedeutet, dass wir gut beraten sind, wenn wir vermuten, dass uns unser Gott in Gestalt dieser Fremden begegnen möchte. Und das hätte dann doch etwas mit "unsererer" Kirche zu tun?

herzliche Grüße 

ihr

Ulrich Lilie

Fragen zum Thema
Schlagworte