Wie steht die Kirche zum Suizid?

Gefragt von Theo

Was sagt die evangelische Kirche wirklich zum Thema Suizid? Unsere örtliche Pfarrerin ist Befürworterin der freien Entscheidung & deshalb die Frage: ist das ihre persönliche Einstellung oder repräsentiert Sie die Meinung der gesamten Kirche?

Lieber Theo,

Keine Pfarrerin, kein Pfarrer spricht jemals für die gesamte evangelische Kirche. Das tut unsere Synode. Und wenn die nicht tagt, dann spricht der Rat für sie. Der Rat der EKD hat sich in einer Orientierungshilfe zum Thema „Wenn Menschen sterben wollen“ zum Suizid geäußert. Es geht dort vor allem zur ärztlichen Beihilfe zur Selbsttötung, doch fängt die Orientierungshilfe mit einem allgemeinen Teil an und gibt auch eine ethische Beurteilung ab. Darin wird deutlich, wie differenziert die EKD die Frage nach der Selbsttötung beurteilt. Sie können die Orientierungshilfe auf den Seiten der EKD nachlesen.

Mit freundlichem Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

Kommentare

Challo, ich bin das Fisch und meine Frage ist, ob das evangelische Kirche chinter das Artikelreform und das Gründung der BFP steht. Ich choffe das Kirche unterstützt unseres Vorchaben und antwortet mit eines persönliches begründetes Stellungnahme.
Mit das freundlichen Grüßen
DAS Vorstand des BFP