Beginn und Ende des Kirchenjahres

Gefragt von Florian Schmidt

Hallo Herr Muchlinsky,

wir diskutieren die Frage, wann genau das Kirchenjahr beginnt und endet. Es heißt, das Kirchenjahr beginnt am 1. Advent und endet am Ewigkeitssonntag.

Aber was ist mit der Woche dazwischen?

Schon im Voraus vielen Dank.

Viele Grüße Florian

Lieber Florian.

Dir kirchliche Zeitrechnung funktioniert so: Die Woche beginnt immer an einem Sonntag. Ein Tag beginnt immer um 18 Uhr des Kalendertages davor. Die Woche, in der wir gerade sind, also zwischen Ewigkeitssonntag und 1. Advent, zählt also zum Ewigkeitssonntag hinzu. Das alte Kirchenjahr endet, wenn die Woche endet und die neue beginnt, also am Samstag, dem 26. November um 18 Uhr. Dann läuten an vielen Kirchen den Sonntag, die neue Woche, das neue Kirchenjahr ein.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
15.12.2017 - 10:51
Ist der Nikolaus der Weihnachtsmann? Liebe A.K., die Lage mit den diversen Männern zur Advents- und zur Weihnachtszeit ist…
07.12.2016 - 21:38
Adventsberechnung Liebe Frau Müller, ja, es kann vorkommen, dass Heilig Abend und 4. Sonntag im Advent auf…
08.12.2016 - 10:14
Schulaufgabe Weihnachten Liebe Lena, alles, was Du für Deine Präsentation wissen musst, findest Du auf den Seiten…