Kindstaufe

gestellt von Stefan am 13. Oktober 2018

Ich habe eine Frage: warum werden Kinder getauft? Die Taufe ist doch ein Zeichen für die Reinigung von ihren Sünden und für einen Neuanfang. Oder stimmt das, wenn Kinder getauft werden, dass sie dann von Gott geschützt werden?

Lieber Stefan,

 

vielen Dank für Ihre Frage. Ich möchte gern ganz direkt darauf antworten mit einem Abschnitt aus einem Artikel zur Taufe von evangelisch.de. Dort heißt es auf die Frage nach der Bedeutung der Taufe:

Die Taufe ist in erster Linie die Zusage der Liebe und des Segens Gottes. Mit dem Akt der Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen. 

Hier können Sie gern den gesamten Artikel nachlesen. Ich kann Ihnen für alle Fragen, die die Taufe betreffen, den Taufbegleiter sehr ans Herz legen. Dort finden Sie weitere spannende Antworten auf Fragen, die Sie sich vielleicht stellen. Hier kommen Sie direkt zum Taufbegleiter. 

Ich würde also auf Ihre Frage antworten und schreiben, ja, ein Kind wird getauft, damit es unter dem Schutz Gottes ist und darin durch das Leben gehen kann. Es ist sozusagen der Neuanfang des Kindes mit Gott.

Viele Grüße

Pia Heu

Fragen zum Thema
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben