Gleichnis vom verlorenen Sohn

gestellt von Laura am 9. Februar 2019

Hallo
Ich muss demnächst ein Referat zum Gleichnis vom verlorenen Sohn halten.
Dort soll ich erwähnen an welcher Stelle dieses Gleichnis in der Bibel steht, also im Lukasevangelium, aber was ist vor dem Gleichnis gewesen und was danach ?

Liebe Laura,

es ist immer gut, die Bibelstelle anzugeben, an der eine bestimmte biblische Geschichte steht. Dann können andere die Stelle finden und selbst nachlesen. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn steht zum Beispiel in Luk 15,11-32. Das bedeutet: Lukasevangelium, dort im Kapitel 15, und in dem Kapitel die Verse 11 bis 32.

Wenn man weiß, wo es steht, kann man die Bibel aufschlagen oder in einer Online-Bibel nachgucken. Ich setze hier einen Link ein, wo Du schauen kannst: https://www.bibleserver.com/text/LUT/Lukas15,11-32

Wenn Du den Link öffnest, erscheint das gesamte Kapitel 15, und Du siehst, dass Jesus vor dem "verlorenen Sohn" zwei weitere Gleichnisse von etwas Verlorenem erzählt. Und in Vers 1, alo ganz am Anfang des Kapitels steht auch, warum Jesus diese Gleichnisse erzählt.

Auch im nächsten Kapitel stehen weitere Gleichnisse, die Jesus erzählt. Du kannst sie lesen, wenn auf den Pfeil nach rechts klickst.

Viel Spaß bei der Vorbereitung Deines Referats.

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
13.02.2018 - 21:38
Wie kann man mit dem Gefühl umgehen, dass Gott fern ist? Lieber Herr Jais,   Die Bibel kennt Erzählungen von Gottes Nähe, in denen Gott sich zeigt…
14.10.2016 - 02:55
Darf ich vermeintlich unreine Tiere halten? Liebe Nora,   das Wichtigste zuerst: Wenn Sie sich liebevoll um Tiere kümmern, kann ich…
08.02.2017 - 19:04
Welche Bibel kaufe ich? Lieber Herr Wolters, "die" evangelische Bibel ist in Deutschland sicherlich die…

Neuen Kommentar schreiben