Segen

Gefragt von Alwin

Kann / darf ich mich selber segnen? Oder benötige ich immer eine zweite Person, die mir den Segen zuspricht?
Danke

Lieber Herr Jansen,

vielen Dank für diese Frage. Jede:r darf segnen. Zunächst natürlich, andere Menschen, wenn diese das wollen. Das darf jedoch nicht verwechselt werden, mit den Aufgaben, die Pfarrer:innen warnehmen, also zum Beispiel eine Trauung bzw. Gottesdienst anlässlich einer Eheschließung. Natürlich können Sie sich auch selbst segnen. Ich selbst finde es für mich schönen, wenn mir Menschen einen Segen zusprechen. Generell ist es aber nicht verboten sich selbst zu segnen oder sich daran zu erinnern, dass Sie gesegnet sind.

Es grüßt Sie,

Michaela Jecht

Fragen zum Thema
18.12.2018 - 17:46
Hat Gott einen Namen? Lieber Frank,   Frank Muchlinsky hat diese Frage bereits umfassend beantwortet. Darauf…
11.10.2016 - 23:27
Müssen Frauen dem Mann untertan sein? Liebe Marie,   es tut mir leid, dass Sie mit Ihrem Freund solche Auseinandersetzungen…
15.08.2011 - 13:50
Goldenes Kruzifix Lieber „Gast“, das ist eine recht provokative Frage. Wie Sie sicherlich wissen, wird das…
Schlagworte