Kreuzestod Jesu

Hans Stähle

Lieber Herr Muchlinsky,
das zentrale Dogma aller christlichen Konfessionen ist, dass erst durch den Kreuzestod Jesu eine Versöhnung mit Gott möglich ist. Mich treibt schon lange die Frage um, warum dieser grausame Kreuzestod notwendig war. Der gnädige Gott ist doch nicht so pedantisch, dass er auf ein blutiges Sühneopfer bestehen müsste.
Für die Beantwortung meiner Frage herzlichen Dank.
Herzliche Grüße
Hans Stähle

Lieber Herr Stähle,

Ihre Frage treibt viele Menschen um. Darum wurde sie auf unseren Seiten auch schon häufiger beantwortet. Bitte schauen Sie sich hier einmal um:

Warum der Kreuzestod Jesu?

Haben wir Christus geopfert?

Wieso brauchte Gott ein Opfer?

Warum musste Jesus sterben?

Herzliche Grüße!

Frank Muchlinsky

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Fragen zum Thema

Lieber Jan, wer sich bekreuzigt, zeichnet das Zeichen des Kreuzes Jesu auf den eigenen…
Liebe Laura, ich kann Ihren Schmerz, Ihre Hilflosigkeit und Ihre Wut gut nachvollziehen…
Lieber Chris,   mit Ihrer Frage sind sie bei weitem nicht allein. Die ganze…