Vergebung durch Christus - auch für die vorher?

Matthias
Christus am Kreuz in Kirche
Getty Images/iStockphotos/AGLPhotoproductions

Jesus Christus ist für uns am Kreuz gestorben. Es heißt, damit werden unsere Sünden vergeben. Was ist dann aber mit den unzähligen Menschen, die vor Jesus gelebt haben? Haben die jemals eine Chance für die Vergebung ihrer Sünden?

Lieber Matthias,

das mit der Sündenvergebung durch Jesus Christus müssen wir uns größer vorstellen. Es geht nicht darum, dass uns Menschen unsere vielen kleinen Verfehlungen vergeben wurden. Die Vorstellung ist eher diese: Jesus hat die gesamte Sündhaftigkeit der gesamten Menschheit auf sich genommen. Das heißt, es geht um die Tatsache, dass kein Mensch durch das Leben gehen kann, ohne sich immer wieder schuldig zu machen. Die Menschheit braucht diese Erlösung von der Sünde, und Jesus Christus hat diese Erlösung gebracht.

Das ist sozusagen ein kosmisches Ereignis, bei dem die Zeit keine Rolle spielt. Es ist ein Ein-für-alle-Mal-Ereignis und schließt alle Menschen ein, auch die, die vorher lebten. Auch dass wir immer noch Sünden und Fehler und schlimme Taten begehen, ändert nichts an dieser grundsätzlichen Erlösung von dieser Sündhaftigkeit, wir können auf Vergebung auch für unsere vielen einzelnen Sünden hoffen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Herzliche Grüße!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

Lieber Amir,  herzlichen Dank für Deine Frage. Mit Symbolen ist es meistens so,…
Lieber Christian, nein, das ist kein Selbstbetrug, wenn man sich vornimmt, Dinge besser…
Lieber Herr Detrich, es scheint in der Tat ungewöhnlich, sich selbst zu segnen.…