Kircheneintritt

gestellt von G. Erdem am 6. September 2013

Guten Tag Frau Erichsen-Wendt, welche Schritte muss ich gehen, um in die Kirche eintreten zu können?

Sehr geehrter Herr/ Frau Erdem, 

herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Entschluss, in die evangelische Kirche einzutreten. Sollten Sie bereits schon einmal Mitglied einer christlichen Kirche gewesen und damit getauft sein, gilt Folgendes: Formal ist der Eintritt in die evangelische Kirche ganz einfach, machen Sie dazu einfach einen Termin mit dem Pfarrer/ der Pfarrerin an Ihrem Wohnort aus. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, bei einer Kircheneintrittsstelle, ganz gleich in welcher Stadt, in die Kirche einzutreten. 

 

Wenn Sie ganz neu Mitglied der evangelischen Kirche werden möchten, sprechen Sie Ihren Pfarrer/ Ihre Pfarrerin auf die Möglichkeiten zur Taufe an. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch hier: http://www2.evangelisch.de/channel/kompass/evangelischwerden

 

Herzliche Grüße

Friederike Erichsen-Wendt

Fragen zum Thema
12.12.2012 - 13:14
Warum wird Maria im evangelischen Gottesdienst nicht erwähnt? Lieber Marcus,   zu dieser Frage hat vor Kurzen bereits eine andere Besucherin eine Frage…
22.09.2015 - 15:24
Warum gibt es so viele evangelische Freikirchen? Der Protestantismus bietet dem einzelnen Christen die Freiheit, über Frömmigkeitsstil und…
20.03.2016 - 13:07
Erwachsenentaufe Liebe Sofia Blum, das freut uns sehr, dass Sie sich taufen lassen wollen und zur Kirche…

Neuen Kommentar schreiben