Patin werden ohne Konfirmation ?

Gefragt von Ramona

Sehr geehrter Herr Pastor Muchlinsky,

ich würde gern die Patenschaft für meinen Neffen übernehmen. Ich bin getauft und Mitglied der Kirchengemeinte. Allerdings habe ich mich in der Jugend nihct Konfirmieren lassen.  Ist die übernahme der Patenschaft auch ohne Konfirmation möglich? Wenn nein, besteht die Möglichkeit sich noch Konfirmieren zu lassen? Wie würde diese dann aussehen - in welchen Zeitraum findet diese statt? Mein Problem ist, dass die Taufe bereits ende Mai 2015 sein wird.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Liebe Ramona,

Es ist tatsächlich so, dass die Konfirmation streng genommen nötig ist, damit Sie Patin werden können. Allerdings wird das in den verschiedenen Gemeinden und Landeskirchen unterschiedlich gehandhabt. Am besten wird es sein, wenn Sie in Ihr Kirchenbüro gehen (das müssen Sie ja ohnehin, um einen Patenschein zu bekommen) und dort die Angelegenheit ganz offen ansprechen. Ich bin sicher, dass Sie mit Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer einen Weg finden können, dass Sie das Patenamt übernehmen können.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema