Lausanner Verpflichtung?

gestellt von Marc Niedermeier am 24. November 2016

Guten Tag Herr Muchlinsky,
können Sie mir bitte kurz erläutern, was es mit der Lausanner Verpflichtung auf sich hat? Ist das, was dort steht, für alle evangelischen Christen allgemeingültig?

Vielen Dank und viele Grüße,

Marc Niedermeier

Lieber Herr Niedermeyer,

die Lausanner Verpflichtung ist eine Selbstverpflichtung evangelikaler Verbände aus dem Jahr 1874, die der Evangelisation dienen soll. Sie hat keinen verpflichtenden Charakter für die Evangelische Kirche in Deutschland oder ihre Gliedkirchen.

Mehr Informationen finden Sie zum Beispiel hier.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
10.06.2012 - 21:04
Geistliche Leitung? Lieber „Laie“, wenn einige Menschen in Sachsen Kirchenleitung und Bischof die „geistliche…
01.08.2011 - 06:52
Kanzelrecht Lieber „Gast“, wie so häufig gilt auch hier: Eine einheitliche Regelung für ganz…
11.03.2012 - 13:16
Württembergische Synode beschließt Wahlrecht ab 14 Liebe Pusteblume, die Herabsenkung des aktiven Wahlalters ist, so weit ich das den…

Neuen Kommentar schreiben

Hier ist Ihre Meinung gefragt. Wenn Sie etwas zu diesem Thema beitragen möchten, geben Sie einfach Ihren Namen an (wenn Sie das Feld leerlassen erscheint "Gast" auf der Website) und geben Sie Ihren Text ein. Die Redaktion behält sich vor, welche Kommentare veröffentlicht werden. Radikale politische Äußerungen und persönliche Beleidigungen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.