Dürfen Großeltern Paten werden?

gestellt von Huth Ingo am 6. Februar 2017

Können auch die zukünftigen Großeltern Paten bei dem eigenen Enkelkind werden? Beide sind getauft und in der ev. Kirche Gemeindeglieder.

Lieber Herr Huth,

der Verwandtschaftsgrad spielt beim Patenamt keine Rolle. Es entscheidet allein die Kirchenmitgliedschaft. Darum: Ja, die Großeltern dürfen Paten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
16.09.2017 - 09:17
Patenschaft als Oma? Liebe Frau Brand, beim Patenamt geht es ja darum, ein Kind zu begleiten und ihm auch von…
13.08.2017 - 20:12
Evangelische Taufe nach einer russisch-orthodoxen Taufe? Lieber Holger, die taufe ist eine einmalige Sache. Darum ist es nicht möglich, dass Sie…
13.10.2018 - 21:05
Kindstaufe Lieber Stefan,   vielen Dank für Ihre Frage. Ich möchte gern ganz direkt darauf antworten…

Neuen Kommentar schreiben