Taufe ohne Paten möglich?

Gefragt von Wiesel

Ist eine evangelische Taufe auch ohne Paten möglich? Wir leben in Baden-Württemberg

Liebe/lieber Wiesel,

ja, man kann durchaus auch taufen, wenn keine Paten zu finden sind. Allerdings ist der Pfarrer/die Pfarrerin zunächst einmal gehalten, in der Gemeinde nach Paten für das Kind zu suchen. Wenn aber keine zu finden sind, kann die Taufe trotzdem durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
12.09.2017 - 01:42
Frage zur Unterwassertaufe Lieber Andre, Sie sind getauft! Richtig und gültig und – ganz wichtig – Sie sind auch…
16.07.2014 - 20:25
Wie lautet die Taufformel? Liebe Katharina, die Taufformel lautet: "Ich taufe dich im Namen des Vaters, des Sohnes…
05.06.2019 - 18:10
Muss ein Taufspruch biblisch sein? Lieber Fragesteller, ja, der Taufspruch für eine evangelische Taufe muss der Bibel…

Kommentare

Ich bin im Februar Patin geworden. Jetzt ist die Taufe am 7.7.19. Ich habe aber ganz genau gesagt ,dass ich zu diesem Zeitpunkt nicht da bin. Habe im Ausland einen Termin seit Dez.18 wo ich nicht verschieben kann.
Wie ist das!! Bin ich trotzdem Patin? Geht das?